Abnehmenwave hilft beim Abnehmen




Platz #60 in Sport & Erholung, #1829 insgesamt
0

Abnehmen ist leichter als sich viele vorstellen. Es bedarf lediglich ein wenig Disziplin. Wer die Regeln einhält, also Sport betreibt, die Ernährung umstellt und sich nicht allzu viele Ausrutscher erlaubt, der schafft es auch abzunehmen. Wer zusätzliche Motivation benötigt oder auf der Suche nach Tipps zum Abnehmen ist, der kann sich im Internet durchlesen oder aber auch ein entsprechendes Fachbuch kaufen. Das Geld, was man darin investiert, ist auf alle Fälle wert. Doch auch im Internet findet man haufenweise Tipps, die beim Abnehmen sehr helfen können und das ganze kostenlos.

Zum Beispiel findet man auch hier alle möglichen Nahrungsmittel und die Kalorien eben dieser. Und das zu wissen, ist von großen Vorteil. Denn wer abnehmen möchte, muss darauf achten, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als er verbraucht. Dementsprechend sollte man auch wissen, was man an Kalorien so alles zu sich nimmt. Dies hat den Vorteil, dass man am Ende keine bösen Überraschungen erlebt, denn auch wenn Orangensaft durchaus gesund ist, macht es doch bei zu großen Mengen eines – Dick. Das wissen viele nicht und bliebe ihnen erspart, wenn sie wüssten, wie viele Kalorien es hat. Das gleiche gilt für andere Nahrungsmittel. Eine Pizza ist bei weitem nicht das Gericht, das am meisten zu Buche schlägt. Drei Käsebrötchen am morgen haben oft mehr Kalorien als eine kleine Pizza.

Jetzt ist es aber so, dass ein Buch natürlich nicht alle Kalorien aufzählen kann, darum ist in diesem Punkt das Internet natürlich von Vorteil. Am Ende kann man sich vielleicht auch für eine Mischung aus Fachbuch und Internet entscheiden, denn beides hat seine Vorteile.




Remove