Arbeiten Sie effizient oder effektiv?




Platz #226 in Business, #2190 insgesamt
0

Arbeiten Sie effizient oder effektiv? Worin liegt der Unterschied?

Haben Sie sich schon mal gewundert, vielleicht sogar geärgert, als Ihr Chef vor Kurzem sagte, dass Sie zwar effektiv, aber nicht effizient arbeiten? Sie fühlen sich ungerecht behandelt, da Sie darin keinen Unterschied sehen. Aber es gibt einen.

So arbeiten Sie effektiv
Nehmen wir als Beispiel die tägliche Büroarbeit. Ihr Chef hat einen Text verfasst und auf sein Diktiergerät gesprochen. Er möchte nun, dass Sie diesen Text auf die firmeneigene Briefvorlage abtippen. Sie entscheiden sich, den gesprochenen Text erst einmal handschriftlich auf Papier zu bringen und später am PC abzutippen. Ihr Ziel ist es, den Text ordentlich als Geschäftsbrief auf die entsprechende firmeneigene Briefvorlage zu schreiben. Alle Maßnahmen, die Sie unternehmen, um dieses Ziel zu erreichen bzw. das Ergebnis zu erzielen, sind durchaus effektiv, aber auch zeitintensiv.

So arbeiten Sie effizient
Bleiben wir bei unserem Beispiel. Sie verzichten auf das Handschriftliche, sondern tippen den Text vom Diktiergerät sofort am PC in ein Textverarbeitungsprogramm. Dafür benötigen Sie nur wenige Minuten. Jetzt arbeiten Sie nicht mehr nur effektiv, sondern auch effizient.

Zusammengefasst bedeutet dies
Effektiv arbeiten Sie, wenn Sie eine bestimmte Aufgabe erfüllen, dass dann schließlich zum gewünschten Erfolg führt. Egal, wie lange das dauert. Dagegen arbeiten Sie effizient, wenn Sie das gewünschte Ergebnis erzielen oder Ihr Ziel erreichen mit geringem Zeitaufwand. Das funktioniert natürlich nur, wenn Ihnen auch die notwendigen Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Wenn Ihr Chef Ihnen kein PC zur Verfügung stellt, müssen Sie weiterhin handschriftlich die Geschäftsbriefe schreiben. Damit arbeiten Sie zwar effektiv, aber nicht effizient.