Automatisches SEO mit SEnukeX




Platz #88 in Online Marketing, #2687 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Was ist SEnukeX?

Update: Seit den vergangenen Google Updates, ist das Verwenden von Software für SEO noch gefährlicher geworden. Man sollte also besonders vorsichtig sein.

SEnuke ist kurz gesagt eine SEO Automationssoftware. Das heisst, dass diese Software die Suchmaschinenoptimierung fast komplett übernehmen kann oder zumindest sehr vereinfacht. Gemäss Angaben der Hersteller brauchst du nur einige Minuten zu investieren und kannst dich dann den schönen Dingen des Lebens widmen. Denn SEnuke wird von nun an deine Arbeit übernehmen. (SEnukeX Webseite)
Funktionen von SEnukeX:

  • Niche Research – Erforschen deiner Nische
  • Projekt Wizzard
  • Erstellen von Accounts auf diversen Seiten und Foren
  • Automatisches Eintragen von Links in Social Bookmarking Seiten (wie z.B. Digg)
  • Automatisches Erstellen von Artikeln sowie das Verteilen dieser in Artikelverzeichnissen, Blogs, Wikis und so weiter
  • Automatisches Eintragen von Seiten in RSS Verzeichnissen
  • Automatisches Erstellen von Pressemitteilungen und das Verteilen dieser in Presse Portalen
  • Automatisches Erstellen von Forumposts
  • Verteilen von Videos auf diversen Portalen
  • Toolbox, Pinger, Indexer

SEnukeX 14 Tage kostenlos testen

Der wohl überzeugendste Grund warum ich SEnukeX überhaupt erst versucht hatte, war auf jeden Fall die 14-tägige Testphase welche vollkommen kostenlos ist. Du musst zwar ein Abo in deinem Paypal Account machen, dieses kannst du aber jeder Zeit selbst kündigen (dazu weiter unten mehr).

Zusammen mit der Präsentation, welche alle Funktionen der Software vorstellt, war diese Garantie für mich genug um mich sofort für SEnukeX anzumelden.

Während der Testphase kannst du alle Funktionen bis auf den “Indexer” zu 100% nutzen. Es gibt keine Einschränkungen welche einen Test unmöglich machen. Der Indexer ist zwar ein wichtiger Teil des Systems, ist allerdings nicht “lebenswichtig”.

Du kannst während deines Tests hunderte von Links bilden. Es hängt einzig davon ab, wie viel Zeit du zum vorbereiten investieren willst und wie oft und lange du deinen Computer laufen lassen kannst oder willst.

Anleitung: SEnukeX Abo in Paypal beenden

Solltest du mit SEnukeX wirklich nicht zufrieden sein, kannst du dein Abo jeder Zeit selber beenden. Du musst keine Email schreiben oder sonst irgendwie Angst haben, dass deine Kündigung nicht ankommt.

Du kannst dein Abo nämlich direkt in deinem Paypal Account kündigen. Folgende Schritte musste vornehmen um das zu tun:

  • Bei Paypal einloggen
  • Auf “Mein Profil” klicken
  • Auf “Bankdaten” klicken
  • Auf “Aktualisieren” klicken hinter “PayPal-Zahlungen per Händlerabbuchung”
  • “IATC Enterprises” anklicken
  • Auf “Abonnementzahlung stornieren” klicken

Das wars schon. Es werden keine weiteren Kosten mehr auflaufen.

Der SEnukeX Project Wizard erklärt

Der SEnukeX Project Wizard (Projekt Zauberer) bietet den einfachsten Einstieg in diese Software, den man sich vorstellen kann. Kurz gesagt bietet der der Project Wizard eine Sammlung an Formularen welche du nur noch Schritt für Schritt ausfüllen musst um eine komplette Linkbuilding Kampagne zu planen. Selbst die Verlinkung über mehrere Stufen kannst du ohne Probleme vorbereiten.

Ich hoffe ich komme demnächst dazu ein Video zu machen. Bis dahin musst du dich mit einem Tutorial in dieser Form abfinden.

Hier kommt nun also eine Schritt für Schritt Anleitung für den SEnukeX Project Wizard. Für dieses Tutorial habe ich eine ganz einfache Struktur gewählt und verwende auch nur ein Profil (max 3 sind mit dem Wizard möglich).

  • SEnukeX starten und einloggen

Klicke auf den “Wizard” Button links oben im Bild. Ein neues Fenster öffnet sich und du solltest nun folgendes Bild vor dir haben (natürlich noch ohne Inhalte):

wizzard

  • Den nächsten Schritt findest du bereits im ersten Bild. Du musst nun die leeren Felder ausfüllen

Der “Campaign Name” brauchst du um das Projekt später wieder zu erkennen. Gib also einen sinnvollen Namen. Wähle darunter aus wie viele verschiedene Profile du erstellen willst. (Normalerweise verwende ich 2 oder 3. Für das Tutorial habe aber nur 1 genommen.) Deine “Money Site” ist diese Seite die du schlussendlich promoten willst. In meinem Fall ist das natürlich SEnuke-Deutsch.com und 2 Unterseiten welche ich auch noch mit rein nehme. Der vierte Schritt betrifft dann die Keywords (Stichworte) mit welchen du in den Suchmaschinen nach oben kommen willst.

  • Im nächsten Schritt legen wir ein Profil an unter welchem dann diverse Inhalte veröffentlicht werden. Ausserdem entscheiden wir uns für Kategorien (siehe nächstes Bild)

profil

Die Tags und Subdomain Felder sind bereits mit den Informationen des ersten Formulars ausgefüllt und können so stehen gelassen werden. Du musst jetzt noch einen Titel ergänzen. Als nächstes musst du ein Profil erstellen. Ich empfehle dir dieses automatisch zu generieren. Ein klick auf “Auto-generate” erledigt dies auch schon. Erfinde noch einen Firmennamen und schon kannst du weiter gehen. Schreibe einige Keywords in das Feld bei “Step 3? und klicke “Auto-select Categories”. Wie das ganze aussehen sollte, siehst du im nächsten Bild. Klicke danach auf “Next”:

campaign wizzard

Jetzt wird es bereits konkreter. Für deine Accounts brauchst du nun Beschreibungen (also Inhalt für den “Über mich” Bereich deiner Profile). Das linke Feld betrifft Artikelverzeichnisse und Pressemeldungen. Das rechte Feld betrifft alle anderen Profile. Für das Tutorial werde ich keine Artikel und Pressemeldungen erstellen und habe somit dort keine Beschreibung (das Feld darf allerdings nicht leer bleiben). Falls du The Best Spinner nutzt, kannst du jetzt dein Login und Passwort angeben. Und Next…

Jetzt kommt der beste Teil des Wizards. Hier kannst du deine komplette Kampagne mit wenigen Mausklicks planen. Dazu ziehst du ganz einfach die Module welche du nutzen willst ins Bild und verbindest diese. Siehe das nächste Bild:

project

Was die verschiedenen Module genau bedeuten erkläre ich in weiteren Artikeln. Für Anfänger empfiehlt es sich auch einfach eine komplette Strategie zu laden. Verschiedene Strategien sind bereits in SEnukeX gespeichert und können sofort verwendet werden (klicke dazu auf “Open”). Im nächsten Bild siehst du meine sehr einfach Strategie für das Tutorial:

strategie

Im Falle dieses Tutorial Projektes sieht meine Strategie so aus. In 2 Durchläufen wird mein Blog in diversen Social Bookmarking Seiten verlinkt. Als nächstes erstellt SEnukeX diverse Web 2.0 Profile, ebenfalls mit meinen Bloglinks welche ich zu beginn angegeben habe. Danach werden diese Profile wiederum bei Social Bookmarking Seiten eingetragen um diesen Profilen mehr Gewicht zu verleihen (=Links werden wertvoller).

Im weiteren lasse ich noch eine Toolbox laufen und indexiere die Links meiner letzten Bookmarking Einträge. Was das genau bedeutet erkläre ich später.

Im nächsten Schritt definiere ich die Inhalte für die Social Bookmarking Einträge des ersten Durchlaufs. Siehe Bild:

social bookmarks

Optimal ist es hier wenn du einen “spinnbaren” Text schreiben kannst. Du brauchst hier maximal 50 Wörter denn bei den meisten Bookmarking Seiten kannst du nicht mehr schreiben. Auch der Titel sollte “spinnbar” sein. Siehe Bild:

spinning

Klicke dich nun durch alle Module welche du ausgewählt hast und fülle die Formulare aus. Nach den Formularen landest du bei den letzten Einstellungen.

Hier musst du einen Dienst für das Lösen von Captchas angeben und machst diverse Einstellungen dazu, wie die Kampagne ablaufen soll.

captcha

Ich empfehle auf jeden Fall die Nutzung eines Captcha Lösungs Dienstes wie z.B. DeathByCaptcha. Denn sonst müsstest du beim erstellen der Accounts immer anwesend sein und alle paar Sekunden ein Captcha lösen. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall.

Im letzten Schritt musst du nun noch definieren wann die Kampagne startet, wie automatisiert das ganze ablaufen soll und an wie vielen Seiten SEnukeX gleichzeitig arbeiten soll. (Da ich einen wirklich alten PC verwende, lasse ich SEnukeX jeweils nur an einem Eintrag arbeiten. Du musst testen was für dich am besten läuft.)

Und das war es schon. Deine Kampagne ist nun bereit und die Software wird hunderte von Links für dich erstellen.
 

SEnukeX: Entstehen weitere Kosten?

Die kurze Antwort ist: Jein.

Weitere Investitionen empfehle ich persönlich. Denn SEnukeX kann wirklich optimal genutzt werden, wenn man einen Captcha Service verwendet und auf The Best Spinner zurück greifen kann.

Automatische Captcha Lösung

Ich denke ohne einen Service um Captcha automatisch zu lösen, ist SEnukeX sehr viel weniger wert. Denn bei vielen Seiten gilt es solche Captcha zu lösen. Und ohne eine Automation würde das heissen, dass du ständig am PC sitzen müsstest und fast ununterbrochen Captchas lösen müsstest. Zumindest wenn es darum geht Accounts zu erstellen. Das Login danach funktioniert meist ohne Captchas.

Was bedeutet dies finanziell?

Ich habe mich für DeathByCaptcha entschieden und bin damit sehr zufrieden. 1’000 Captcha Lösungen kosten dort gerade mal $1,39. In meinem ersten Monat brauchte ich davon ca. 3’000 (= ca. $4).

Wie funktioniert das?

Das funktioniert vor allem automatisch. Diese Serviceanbieter haben Software entwickelt, welche ein Captcha automatisch lösen kann. Das ganze wird dann mit deiner SEnukeX Lizenz verknüpft und das ist auch alles was zu machen musst.

The Best Spinner

The Best Spinner ist die wohl beste Spinner Software am Markt. Diese Software kann aus einem Text per Klick hunderte Versionen erstellen. Diese eignen sich dann vor allem für die Verbreitung in Artikelverzeichnissen oder Blogs welche dafür angelegt werden.

The Best Spinner kann bei SEnukeX ganz einfach integriert werden (Login und Passwort angeben und los gehts). So kannst du aus einem Text viele verschiedene machen und sparst extrem viel Zeit. Dazu kommt noch, dass SEnukeX Artikel aus Datenbanken herunterladen kann, um daraus neue Artikel zu machen. Du musst also keinen einzigen Artikel selbst schreiben, wenn du nicht willst.

Die Machen dieser Software arbeiten zur Zeit an einer deutschen Version und die ersten Resultate sind nicht mal schlecht. Es wird sicher noch dauern bis das gut läuft. Allerdings empfehle ich die Verwendung von The Best Spinner trotzdem. Denn auch Links aus englischen Artikel können wertvoll sein. Auch wenn deine Seite deutsch ist. Ich teste das auf jeden Fall noch genau.

The Best Spinner kostet $7 für die ersten 7 Tage (Testphase), danach $77 pro Jahr. Also durchaus sehr vertretbare Preise.

Ansonsten fallen für die Verwendung von SEnukeX keine weiteren Kosten an. Alles ist inklusive.

Fazit SEnukeX

Schlussendlich kann man sagen, dass SEnukeX hält was es verspricht. Zumindest was die Funktionen der Software betrifft. Alles andere ist natürlich ganz von der Nutzung und der jeweiligen Projekte abhängig.

Dennoch, wer es nicht übertreibt, kann mit SEnukeX seine Seiten bei den Suchmaschinen ranken. Am besten funktioniert es zwar für englische Seiten, aber auch mit deutschen Seiten lässt sich so einiges erreichen.

SEnukeX kostenlos testen: Hier entlang!




Remove