Backlinks kaufen




Platz #323 in Online Marketing, #9599 insgesamt
0

Backlinks kaufen bei Backlinks110Das World Wide Web verzeichnet eine stetig wachsende Anzahl an Sites, die nicht nur durch Unternehmer, sondern auch durch Privatpersonen in Form von Blogs oder privaten Websites betrieben werden. Somit nehmen auch Suchmaschinen wie Google immer mehr Seiten in die Verzeichnisse ihrer Suchmaschinen auf. Das Problematische daran ist jedoch, dass immer mehr thematisch gleiche oder ähnliche Seiten auftreten.

Suchmaschinen wie Google haben nun die Aufgabe, die größten Übereinstimmungen zwischen den eingegebenen Suchbegriffen und den gelisteten Websites herauszufiltern. Hierzu werden Suchalgorithmen genutzt, die jedoch von einer ebenfalls stetig wachsender Anzahl an Faktoren bestimmt werden.

Bei der Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (Search Engine Optimization) geht es darum, die Rankingplätze gezielt zu verbessern, also dafür zu sorgen, dass Sites bei der Platzierung vorne erscheinen. Die Platzierung an sich ist dabei von mehr als 200 Faktoren abhängig, unter anderem von dem Alter der Site, den Keywords und der Anzahl aber auch der Qualität der gesetzten Links. Die meisten der Websites richten sich nach den Faktoren von Google, der nach wie vor größten und beliebtesten Suchmaschine.

Ein wesentlicher Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung ist das Setzen der Backlinks. Diese Backlinks sollen von einer Website auf eine Andere verweisen. Dabei besteht die Möglichkeit, eine Verlinkung nofollow oder dofollow zu setzen. Dabei wird Google mit einem dofollow-Link aufgefordert, diesem zu folgen, was bei einem nofollow-Link nicht der Fall ist. Verlinkungen im Sinne der Suchmaschinenoptimierung sollten themenrelevant sein. Ist das nicht der Fall, wird die Seite durch Google im Ranking abgewertet.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Suchmaschinenoptimierung sind die Keywords, durch welche die Site durch Google gefunden werden soll. Daher sind die Keys neben den Backlinks wichtig, um von Google gemessen und bewertet zu werden. Aber auch die Besucheranzahl, Trustrank, unique Content und die Themenrelevanz fließen mit in die Bewertungen ein. Eine bessere Bewertung bei Google kann also nicht dem Zufall überlassen werden und geschieht auch nicht dadurch, dass eine Site lange online ist.

Letztendlich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie an Backlinks gelangen können. Man kann Backlinks kaufen und somit das Linkbuilding teilweise oder auch vollständig an einen externen Dienstleister auslagern oder man eignet sich entsprechendes Know-how selbst an und geht eigenständig auf die Suche nach potenziellen Linkquellen.