Baden und Schwimmen in Templin




Platz #587 in Reisen, #7949 insgesamt
0

Die Kurstadt in Brandenburg lädt ins Wasser ein

Templin liegt an zahlreichen Seen, an welchen sich mehrere Badestellen befinden. Dieser Text befasst sich mit den Bademöglichkeiten im Templiner Stadtzentrum, welche vor allem aus zwei Strandbädern und zwei überdachten Bademöglichkeiten besteht.

Das Stadtbad
Das Templiner Stadtbad liegt am Stadtsee. Dieser See wird gelegentlich auch Templiner See genannt, obgleich dieser Begriff wegen eines gleichnamigen Potsdamer Sees offiziell nicht mehr verwendet werden soll. Neben Stadtsee ist auch der Begriff Templiner Stadtsee üblich. Das Stadtbad ist ein Strandbad mit Badeaufsicht und erhebt für seinen Besuch ein Eintrittsentgelt. Dieses ist am Wochenende höher als während der Woche. Erreichbar ist das Stadtbad mit den Regionallinien Richtung Joachimsthal, Prenzlau, Angermünde und einigen weiteren Bussen.

Der Strand am Lübbesee
Der Lübbesee liegt am Rande des Templiner Stadtzentrums und im Ortsteil Ahrensdorf. Selbstverständlich findet Ihr auch in Ahrensdorf einen Strand, aber hier geht es um die Bademöglichkeiten in der Templiner Kernstadt. Am Lübbeseestrand müsst Ihr zum Schwimmen keinen Eintritt bezahlen, lediglich für den Toilettenbesuch wird ein kleiner Obolus fällig. Den Toilettenwagen stellt während der Sommermonate das Ahorn Seehotel. Ihr könnt aber auch einfach ins Hotel hineingehen und dort ohne zu bezahlen die Toiletten verwenden, der Weg ist nur etwas weiter. Es gibt am freien Strand am Lübbesee auch einen Imbisswagen und einen Eisverkauf. Der Strand ist klein, aber schön und fällt flach ab. Im Wald rund um den Lübbesee liegen noch weitere kleine und versteckte Badebuchten. Ihr erreicht den Badestrand am Lübbesee mit der Buslinie 531 ab dem Stadtbahnhof oder dem Templiner Markt bis zur Station Postheim.

Die Therme
Die Templiner Therme ist das bekannteste Schwimmbad in Templin und täglich von 09.00 Uhr bis 21.00 Uhr, an einigen Aktionstagen auch etwas länger, geöffnet. Bei der Therme handelt es sich aber um ein Spaßbad, welchjenes kein Sportbecken bietet. Es eignet sich somit besser zum Saunieren und zum Spaß-Haben am und im Wasser als zum Schwimmen. Ich gehe gelegentlich dort in die Sauna, die sehr schön ist, aber zum Baden im Sinne von Sportschwimmen bevorzuge ich die Naturtherme in Templin weniger. Auch zur Naturtherme fährt die Buslinie 531, in welche Ihr bei einer Bahnanreise nach Templin am Stadtbahnhof (Bahnhof Templin Stadt) umsteigt. Für einen erholsamen Kurtag in Templin empfehle ich Euch einen Besuch in der Naturtherme. Dieser macht Spaß, lediglich die eingeschränkte Eignung zum Sportschwimmen könnte bei einer Erweiterung durch ein Sportbecken verbessert werden.

Die Schwimmhalle im Ahorn Seehotel
Das den Strand betreuende Hotel am Lübbesee betreibt auch ein Hallenbad innerhalb des Hauses. Dieses ist auch für Nichthausgäste zugänglich, die Öffnungszeiten sind je nach Wochentag und Jahreszeit 07.00 bis 21.00 Uhr oder 07.00 bis 11.00 und 14.00 bis 21.00 Uhr. Das Hotelschwimmbad pflegt noch die in einfachen Hallenbädern eigentlich aufgegebene Tradition der Badezeitbegrenzung auf neunzig Minuten. Es gibt ein Planschbecken für Kinder und ein Sportbecken mit einer 25-Meter-Bahn. Das Hotel heißt offiziell Ahorn Seehotel, wird aber von TemplinerInnen auch als Ferienhotel (am Lübbesee) bezeichnet. Die Erreichbarkeit ist naturgemäß dieselbe wie beim Lübbeseestrand.

Lektüre zum Schwimmen und zu Templin

LESEMAUS, Band 54: Max lernt schwimmen

LESEMAUS, Band 54: Max lernt schwimmen

von: Carlsen Verlag GmbH, Christian Tielmann, Sabine Kraushaar
Amazon Preis: EUR 3,90 (vom 27. March 2013)



Schneller schwimmen: Das Übungsbuch für Triathleten und Langstreckenschwimmer

Schneller schwimmen: Das Übungsbuch für Triathleten und Langstreckenschwimmer

von: Spomedis, Holger Lüning
Amazon Preis: EUR 19,95 (vom 27. March 2013)



Wenn die Ziege schwimmen lernt

Wenn die Ziege schwimmen lernt

von: Beltz & Gelberg, Nele Moost, Pieter Kunstreich
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 27. March 2013)



Templin: Perle der Uckermark

Templin: Perle der Uckermark

von: Sutton Verlag, Siegfried Breyer
Amazon Preis: EUR 18,95 (vom 27. March 2013)