Badsanierung / Renovierung




Platz #693 in Haus & Garten, #276 insgesamt
0

Badsanierung / Renovierung

Die Mode hat nicht nur auswirkung auf Bekleidung und Schuhe, sondern sie macht auch in den eigenen vier Wänden nicht halt. Tapeten, vertäfelung und Fliesen im Bad haben irgendwann ihren Reiz verloren und gehören neu aufgepeppt. In früheren Zeiten bedeutete die Sanierung eines Badezimmers einen horrenden Einsatz von Werkzeug, Material und nicht zuletzt auch Geld. Das Austauschen der Fliesen war ein Kraftakt mit Hammer und Meißel oder sogar schwerem Gerät. Nach dem Abschluß der Arbeiten standen dann meist neue Objekte an den ursprünglichen Stellen, da man sich an die Badaufteilung wie sie ehemals war komplett gewöhnt hatte. Aber wir sprechen da von vergangenen Zeiten. Mit heutigen Mittel ist es kein Problem mehr neue Fliesen auf die bereits vorhandenen Fliesen zu kleben. Nach einer Grundreinigung der alten Fliesen, wird ein Haftgrund aufgetragen, heute in allen gängigen Baumärkten erhältlich. Danach kann man evtl. vorhandene Unebenheiten mit flexibeler Spachtelmasse ausgleichen um damit eine einheitliche Oberfläche zu schaffen.Nach Abschluß dieser Vorbereitungen geht es an das Werk. Mit wiederum flexibelem Kleber wird dieser entweder mit einem Zahnspachtel bzw. einer Zahnkelle aufgezogen. Möglichst nicht größere Flächen als die, die sie innerhald einer viertel Stunde bearbeiten können, danach setzen sie die Fliesen in dieses "Kleberbett". Profis arbeiten mit Schnur und Wasserwaage, für die weniger geübten gibt es zusätzlich Fliesenkreuze für wenig Geld im Handel. Beginnen sie mit ihrem Werk zunächst an weniger sichtbaren Stellen und sie wrden mit der Zeit feststellen wie sie sich verbessern.- Alles kein Hexenwerk.

Amazon Badsanierung

Pufas Fliesenkleber 1 kg

Pufas Fliesenkleber 1 kg

von: Pufas
Amazon Preis: EUR 4,89 (vom 21. September 2013)