Brasilianischer Traumurlaub im Village Mata Encantada




Platz #99 in Reisen, #1976 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Vom Paradies geträumt - und eingezogen

Brasilianischer Traumurlaub im Village Mata Encantada
© Village Mata Encantada - Urlaub im Zauberwald bei Komfort und Service für gehobene Ansprüche

Der heutige Betreiber hatte ein Leben lang von allem geträumt, was er in Brasilien vorfand. Nun hat er es mit dem Ferienresort Village Mata Encantada wahr gemacht.

Bunter Regenwald um komfortable Baumhäuser und Villen

Die wichtigste Frage, wenn Familien im brasilianischen Regenwald Urlaub machen möchte, ist die nach der Unterkunft.

Für Ferien im Village Mata Encantada ist dafür auf internationalem Standard gesorgt: Mit Villen auf 4-Sterne-Ferienhaus-Niveau, mit moderner Wohneinrichtung, gemütlichen Suiten für den Schlaf, mit komfortablen Sanitärräumen und Kühlschrank sowie mit erfrischenden Extras, die im brasilianischen Klima wahren Traumurlaub ermöglichen.

Alleinreisende oder Paare können sich ein ganz besonderes Abenteuer gönnen: Baumhäuser laden zum Wohnen und Genießen auf vier Meter hohen Stelzen mitten im Regenwald von Brasilien ein. Auch diese sind für gehobene Ansprüche komfortabel eingerichtet. Ecotourismus mit Sterne-Service, das erlaubt Naturfreunden sogar, von den Bäumen rings um die Villen und Baumhäuser Wildfrüchte zu pflücken. Davon gibt es im Naturschutzgebiet »APA Santo Antônio« reichlich und für jeden!
 

Party und Entspannung im Zauberwald (Mata Encantada)

Wann immer es Brasilien sein soll - mildes Klima garantiert perfekte Urlaubsträume

Jahreszeiten gibt es auch hier, im Village Mata Encantada bei Santo André in der Region Bahia in Brasilien.

Nur … der Temperaturunterschied schwankt um durchschnittlich zwei Grad Celsius, und das ganzjährig. Das Geschenk für so sicheres Badewetter sind patagonische Winde, die stets mild über die uralten Baumbestände wehen. Ergänzend spendet der Südatlantik seinen Teil feuchtwarmer Winde für eine Temperatursicherheit um die 22 Grad Celsius im Winter und sommerliche 24 Grad Celsius.

Darf es gelegentlich in die Urlaubsträume regnen? Dann ist eine Buchung im Village Mata Encantada für den Mai die beste Wahl. Soll es dagegen richtig brasilianisch trocken werden, dann sind die Trockenmonate Januar, Februar oder August / September die klügste Entscheidung für einen Badeurlaub am »Praia das Tartarugas«. Der »Strand der Schildkröten« eignet sich sogar zum Baden für Familien mit Kindern. Denn weil weiter draußen ein Riff die Wucht des Wassers bricht, bleibt das Wasser vor dem Strand immer zuverlässig sanft.
 

Brasilianisches Lächeln

Das kuriose Brasilien-Buch: Was Reiseführer verschweigen

Hexe und Pirat, Grillparty oder Hängematte - ein abwechslungsreiches Resort

Ferien im Hexenhaus?

Abenteuerurlaub auf einem Piratenschiff? Kinder finden auf dem weitläufigen Gelände jede Menge Sachen zum Träumen und Entdecken, zum Austoben und Erobern. Wem das noch nicht genügt: Ein Kinder-Betreuungsservice bringt für die kleinen Feriengäste auf Wunsch noch mehr Spaßprogramm in den Tag. Grillplätze und ein Großspiel laden auch die Erwachsenen ein, im brasilianischen Regenwald mit dem zutreffenden Namen »Zauberwald« (Mata Encantada) Spaß und Abenteuer miteinander zu erleben.

Mit der Gestaltung und Einrichtung seines brasilianischen Ferienresorts erfüllte sich der Betreiber des Village Mata Encantada einen eigenen Lebenstraum. Wo Kinder sind, ist es laut, er wollte aber auch jene Feriengäste verwöhnen, die lieber bei lauschiger Natur in der Hängematte entspannen. Auch hierfür sorgt deshalb ein Teil des Resorts: Hängematten im Freien und auf den Balkons und ein Bauweise der Unterkünfte in angemessenem Abstand zu den Abenteuer-Gelegenheiten machen Eltern und Kinder frei wie sonst nie im Alltag. Kein »Psst«, kein »Hör auf«, kein gestörtes Schlummer-Stündchen. Aber immer haben alle die Gewissheit, dass sie hier wirklich einmal Auszeit nach ihren eigenen Vorstellungen finden.
 

Brasilianische Impressionen

Auf den Spuren portugiesischer Eroberer - mitten im prallen Leben von Porto Seguro

1500 betrat der portugiesische Entdecker Pedro Álvares Cabral erstmals brasilianischen Boden.

34 Jahre später war Porto Seguro gegründet, die noch heute als Geburtsstadt Brasiliens gilt. Vom Village Mata Encantada nutzen Urlauber die Gelegenheit für eine Tagestour, denn der geschichtsträchtige Ort an der Costa do Desobrimento ist vom Resort leicht erreichbar. Nach einem Bummel durch die historische Oberstadt lädt die Trendmeile der flippigen City zum Tagesausklang in den Restaurants und Bars der »Passarela do Álcool« ein.

Wer trotz Traumurlaub in Santo André, Region Bahia, nicht auf geschäftliche Aktivitäten verzichten kann oder mag, findet im Village Mata Encantada Technik für den zeitgemäßen Austausch vom Paradies aus. PC mit Internetverbindung, Drucker und Kopierer sowie eine Bibliothek für beschauliche Abende in Villa oder Baumhaus bieten internationalen Standard für Genuss oder Eile - ganz nach Maß. Ebenso müssen Badegäste nicht auf Badespaß verzichten: Wer den Strand lieber meidet, kann sich im village-eigenen Swimmingpool erfrischen.

 

Annette Bredendick für: Village Mata Encantada
 




Remove