Brasilienurlaubsreisende erleben oft Pleiten mit Bierwucherpreisen am Strand




Platz #296 in Reisen, #4966 insgesamt
0

Brasilienurlaubsreisende erleben oft  Pleiten mit Bierwucherpreisen am Strand
Familie und Freunde

http://Brasilienurlaubsreisende erleben oft Pleiten mit Bierwucherpreisen am Strand

Brasiliens einstiges preiswertes Nationalgetränk wurde ungeheuer teuer

Das Teuerste in diesem Land ist jetzt das Bier am Strand. Eine halbe Literflasche auch oft mit 0,6 Liter gefüllt, kostet nicht mehr 2 Reais, nicht mehr drei Reais, nicht mehr vier Reais, ja am Amereios-Strand auf der Urlauber-Insel Itaparica fünf sogar sechs Reais. Nicht nur Abiturienten, sogar Hochschulabsolventen beherrschen hier nicht das so lebenswichtige Einmaleins, das ich schon in der zweiten Klasse in Deutschland lernte. Besonders zur Hochsaison, zur Weihnachtszeit, herrscht hier in Brasilien Hochsommer, da waren die Strände überall in Brasilien zu Tausenden bevölkert. Ja, viele Touristen sassen nur unter den Sonnenschirmen und tranken den ganzen lieben Tag lang, ein Bier nach dem anderen. Vom Meer her weht immer eine angenehm kühle Brise. Heutzutage wird das eine tägliche Riesenrechnung. Da bleiben sogar die zahlreichen sogar wohlhabenden Touristen nicht nur aus den Grossstädten aus Rio und San Paulo aus. Wenn diese das Einmaleins besser beherrchen würden, könnten sie sich den Urlaub leisten. Auch die deutschen Urlauber seien hiermit gewarnt vor Reinfällen, sparsam zu sein, sich besser zu informieren, um keine Urlaubspleite zu erleben. Wie bekommt man Bier in Flaschen billiger, ja zu halben Preisen und weniger? Das kann man ganz einfach vorher erfahren.
 

Text Brasilienurlaubsreisende

Den halben Bierpreis und noch weniger bezahlen

Da ist es wichtig, bevor man sich an einem Strandrestaurant an einem der vielen Tische unter einem Sonnenschirm setzt, sollte man sich sofort informieren, was eine Flasche Bier kostet. Wer das Einmaleins beherrscht, setzt sich dort nieder, wo es Einliterflaschen gibt. Ja sogar die Biersorte Brama wurde inwischen geschmacklich gleichwertig mit dem guten Biersorte Nova Schkin und ist etwas preiswerter. Noch preiswerter bekommt man das Bier bei grossen Restaurants, wo oft bis zu Hundert Gäste sitzen, da braucht man nicht lange zu warten, natürlich auch gleich eine Einliterflasche bestellen, die ist oft billiger als nebenan die Halbliterflasche. Auch unweit vom Strand über der Strasse gibt es billigere Restaurants, aber auch Geschäfte sogar mit billigeren, eiskalten Bierflaschen. Auch gibt es Bierbüchsen, umgerechnet sind die zu meist etwas teurer. Jedoch gibt es viele Bierverkäufer die sind zu blöde zum Bierverkaufen. Ich verlangte eine Flasche Nova Schkin. Der Verkäufer schüttelte seinen Kopf: Näo! Näo! Ich zeigte auf die Flachen, wo Nova Schkin darauf steht. Der Verkäufer konnte nicht lesen, schüttelte sein Kopf und verbesserte mich :“ Novi Schkin“. Mit Malzbier erlebte ich die gleiche Pleite, bei einem anderen Verkäufer, wieder verneinentes Kopfschütteln. Ein Knirps neben mir, zeigte auf eine Flasch im Regal, auf der stand auf deutsch: Malzbier.
 

Amazon Brasilienurlaubsreisende

Brasilien

Brasilien

von: National Geographic Deutschland, Regis St. Louis
Amazon Preis: EUR 39,95 (vom 6. November 2013)



Das kuriose Brasilien-Buch: Was Reiseführer verschweigen (Fischer TaschenBibliothek)

Das kuriose Brasilien-Buch: Was Reiseführer verschweigen (Fischer TaschenBibliothek)

von: FISCHER Taschenbuch, Wolfgang Kunath
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 6. November 2013)



Brasilien

Brasilien

von: Lonely Planet Deutschland, Gary Prado Chandler
Amazon Preis: EUR 26,95 (vom 6. November 2013)



Brasilien

Brasilien

von: Stefan Zweig




Stefan Loose Travel Handbücher Brasilien

Stefan Loose Travel Handbücher Brasilien

von: DuMont Reiseverlag, Ostfildern, Nicolas Stockmann
Amazon Preis: EUR 24,95 (vom 6. November 2013)



Text Brasilienurlaubsreisende

Amazon Brasilienurlaubsreisende




Remove