Cannabis Anbau




Platz #92 in Selbermachen & Hobbys, #9490 insgesamt
0

Cannabis Anbau - So geht es richtig

Hi Stoners, Growers und Ganja Farmer!

Heute zeige ich dir, wie du wirklich gute, harzige Buds/Blüten innerhalb kürzerster Zeit anbauen und ernten kannst!

Der Trick dabei ist Cannabis nicht mit Samen anzubauen, sondern eine starke gesunde Mutterpflanze immer wieder zu klonen! Denn beim klonen von Marihuana ersparst du dir ca. 2 - 4 Wochen Wachstumszeit! Ausserdem sind die Klone identisch zur Mutterpflanze und so kann eine Cannabispflanze mit hohem Ertrag immer und immer wieder angebaut werden!

                                       Cannabis geklonter Steckling

Um die Mutterpflanze zu züchten, verwendest du am besten hochwertige feminisierte Qualitäts Cannabis Samen von einer Seedbank wie Dutchpassion, Sensiseeds etc.

Du baust am besten 3-5 weibliche Cannabispflanzen an. Kurz vor der Blüte entscheidest du dich für die stärkste und am gesundesten aussehende Hanfpflanze. Wie du diese Pflanze mehrfach klonen kannst, steht in diesem ausführlichem Blogartikel über den Cannabis Anbau:

Cannabis Anbau: Stecklinge schneiden mit Erde

Oder du baust Hanf in einer Hydrokultur an und willst mit Steinwolle deine Stecklinge hochziehen:


Cannabis anbauen: Stecklinge schneiden mit Steinwolle

Du fragst dich was eine Hydrokultur ist? Eine Hydrokultur ist eine künstliche Umgebung für eine Hanfpflanze, die exakt an die Bedürfnisse der Marihuana Pflanze angepasst ist. So lassen sich wirklich die besten Ergebnisse und Ernten erzielen!

Was für dich am besten geeignet ist, Erde oder Hydrokultur, kannst du hier ganz einfach herausfinden. Cannabis in einer Hydrokultur oder mit Erde anbauen?

Ich hoffe diese Links konnten dir beim erfolgreichen anbauen von Cannabis ein kleines Bisschen helfen!