Cannabis Anbau - So baut man Marihuana wirklich an!




Platz #6 in Selbermachen & Hobbys, #158 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Cannabis Anbau auf höchstem Niveau

Cannabis Anbau - So baut man Marihuana wirklich an!

Hier mal eine kleine Anleitung zum Cannabis Anbau: Nachdem man sich Hanfsamen bestellt hat, sollte man diese nicht gleich in die Erde stecken und Wasser drauf, sondern die Cannabis Samen in eine Wasserschale legen und 1-2 Tage warten. Wichtig ist das die Marihuana Seeds im dunkel keimen! Wenn eine 3-5 mm lange Spitze aus den Samen herausschaut, kann man die Seeds in einen Quelltopf hineinstecken und mit dem Cannabis Anbau beginnen!

Für den Cannabis Anbau legt man diese Quelltöpfe, die man sich in jedem Baumarkt kaufen kann, in Wasser damit sie aufquellen! :)

Wenn die Hanfpflanzen ca. 5cm groß sind müssen sie umgepflanzt werden! Jetzt benötigen die Pflanzen bereits einen NPK-Dünger, den man in jedem Growshop kaufen kann.

Jeden zweiten Tag gießen und ein mal die Woche düngen, sollte den Pflanzen genügen um richtig gut zu wachsen! Dann bekommt man natürlich auch eine fette ernte mit vielen Buds!

Der wichtigste Teil beim Cannabis anbauen ist natürlich das ernten! Dazu werden einfach die Äste abgeschnitten die Marihuana-Blüten von den Blättern gesäubert und dann werden die Buds zum Trocknen aufgehängt!

Cannabis Öl mit Alkohol herstellen

Um CBD (Cannabis) Öl herzustellen, müssen zuerst den Blättern und Blüten der Pflanze das Wasser entzogen werden.

Industriell kann, im Gegensatz zu der Hausvariante, ÖL aus Cannabispflanzen mit relativ geringer Konzentration (2%) gewonnen werden.

Möchte man jedoch in Eigenregie ein wirksames Öl extraieren,
sollte die Konzentration in den Pflanzen wesentlich höher sein. Von daher sollte man die Cannabisblüten und in due oberen Blätter verwenden.

So wird es gemacht:

  • Pflanzen zerkleinern
  • in einem Eimer zusammen mit dem Alkohol 4-5 Minuten ziehen lassen
  • Den Alkohol in einen anderen Behälter kippen und mit frischem Alkohol erneut ansetzen
  • Pflanzen entfernen und beide Eimer in einen Topf giesen, diesen erhitzen bis eine ölige Flüssigkeit übrig bleibt
  • Etwas Olivenöl hinzugeben und abkühlen lassen
     

Öl von Profis

Wer lieber einfach gutes Öl kaufen möchte, kann dies zB im Webshop Cibdol.de machen. Hier werden erstklassige Produkte aus der Schweiz (ganz legal) vertrieben.




Remove