Cevapcici Rezept zum Grillen




Platz #61 in Essen & Kochen, #8056 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Cevapcici Rezept zum Grillen
rohavideo pixelio.de

Cevapcici sind eine Spezialität aus Hackfleisch, die vor allem in den Ländern auf dem Balkan, besonders in Bosnien und Kroatien als Nationalgericht zählt. Zu jedem Cevapcici Rezept gehört Hackfleisch, das ruhig sehr kräftig gewürzt werden darf. Traditionell werden Cevapcici gegrillt und immer mit Zwiebelringen und Paprika serviert. Als Zugabe eignet sich hervorragend frisches Fladenbrot oder auch Reis.

Livingtools.de

Ein leckeres Rezept für Cevapcici

  • Gegrillte Cevapcici mit kalter Kressesauce

In Kilogramm gemischtes Hackfleisch vom Rind und Schwein mit Salz, Pfeffer kräftig würzen. Ganz nach Geschmack 3 bis 4 Knoblauchzehen und eine große Zwiebel schälen und fein schneiden. Alle Zutaten zu einer glatten Masse verkneten und diese abgedeckt für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Da echte Cevapcici als Röllchen gegrillt werden, empfiehlt es sich von einer stabilen Plastiktüte eine Ecke abzuschneiden. Wenn die Hackfleischmasse in diese Tüte gefüllt wird, lassen sich ganz einfach die benötigten etwa 10 Zentimeter langen Hackfleischwürste aus der Tüte drücken und die Cevapcici werden dadurch alle gleichmäßig dick. Die werden besonders cross und knusprig wenn sie auf dem Grill etwa 10 Minuten von jeder Seite gegrillt werden.

Das besondere an diesem Cevapcici Rezept ist die Kressesauce. Um diese zuzubereiten wird eine Zwiebel, ein Blumentopf voller Brunnenkresse, zwei Esslöffel Olivenöl, der Saft einer halben Zitrone, eine Prise Zucker, etwas Worchestersauce, Salz, Pfeffer und etwas natureller Joghurt benötigt. Zuerst muss die Zwiebel geschält und fein geschnitten werden, Danach die Kresse abschneiden, waschen und fein hacken. Die Zwiebelwürfel und die gehackte Kresse mischen und diese Massen mit Olivenöl glatt rühren. Mit dem Zitronensaft, der Prise Zucken, dem Salz, der Worchestersauce und dem Pfeffer die ganze Masse würzen und pikant abschmecken. Zum Schluss etwas Joghurt unterrühren, bis die gewünschte Konsistenz der Kressesauce erreicht ist. Die gegrillten Cevapcici heiß mit Zwiebelringen und Paprikastreifen auf dem Teller anrichten. Diese pikante Sauce darüber verteilen und dazu frisches Fladenbrot reichen.

Das beste aus der Balkan- Küche

Kulinarisches Kroatien

Kulinarisches Kroatien

von: duomundi Verlag, Elke Schlichter
Amazon Preis: EUR 17,95 (vom 14. June 2011)



Kroatische Rezepte: Spezialitäten der  kroatischen Küche

Kroatische Rezepte: Spezialitäten der kroatischen Küche

von: Books on Demand, Lars Larsonsen
Amazon Preis: EUR 16,90 (vom 14. June 2011)



Das Teubner Handbuch Saucen: Von Aioli bis Zitronensauce

Das Teubner Handbuch Saucen: Von Aioli bis Zitronensauce

von: Gräfe & Unzer
Amazon Preis: EUR 25,00 (vom 14. June 2011)



Cevapcici Rezept: Gegrillte Cevapcici schmecken auch mit einer pikanten Käsesauce

  • Anders, aber auch lecker schmecken Cevapcici auf diese Art

Für vier bis sechs Personen sollte etwa ein Kilogramm Hackfleisch zu den Cevapcici verarbeitet werden. Zusätzlich für diese pikante Sauce werden ein Glas geröstete Paprikaschoten, 400 Gramm Schafskäse, zwei große Zwiebeln, 600 Milliliter süße Sahne, 150 Milliliter Rotwein und Salz und Pfeffer zum Abschmecken benötigt. Als Grundlage für die leckere Sauce sollte zusätzlich etwas Margarine und heller Saucenbinder zur Verfügung stehen.

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, gehackter Zwiebel und je nach Geschmack auch mit frischem gehacktem Knoblauch würzen. Ein Ei untermengen und die ganze Masse für die Cevapcici in der Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Die Masse für die Cevapcici kann so richtig durchziehen und entwickelt den typischen Knoblauch- und Zwiebelgeschmack. Am nächsten Tag aus dieser Hackfleischmasse etwa daumendicke Rollen formen, die auch so ungefähr 10 Zentimeter lang sein sollten. Da die Cevapcici nicht sehr lange gegrillt werden müssen und sehr schnell gar sind, sollte erst einmal mit der Zubereitung der Sauce begonnen werden.

Als erstes die Zwiebeln schälen und sehr klein hacken und in etwas Margarine andünsten. In der Zwischenzeit den gerösteten Paprika aus dem Glas nehmen, gut abtropfen lassen und so fein wie möglich pürieren. Dieses Püree in den Topf zu den Zwiebeln geben und aufkochen lassen. Nun den Schafskäse zwischen den Fingern zerbröckeln und zu den Zwiebeln und dem Paprikapüree geben. Diese Masse ständig gut umrühren bis der Schafskäse total zerschmölzen ist. Dann den Rotwein und die süße Sahne zugeben und noch einmal kräftig aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den gegrillten Cevapcici servieren. Als Beilage eignet sich besonders gut Reis.

Cevapcici Rezept zum Grillen

Party-Grillen

Party-Grillen

von: Dr. Oetker, Oetker
Amazon Preis: EUR 8,90 (vom 5. April 2011)



Grillen von A-Z: Die besten

Grillen von A-Z: Die besten

von: Dr. Oetker Verlag, Dr. Oetker
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 5. April 2011)



Grillen

Grillen

von: Compact, Anna Fleck
Amazon Preis: EUR 4,95 (vom 5. April 2011)



Cevapcice bei Amazon bestellen

TTS Cevapcici; 1000 g, ca. 50 Stück

TTS Cevapcici; 1000 g, ca. 50 Stück

von: Tiefkühl-Top-Service




Inzersdorfer - Cevapcici - 395 g

Inzersdorfer - Cevapcici - 395 g

von: MARESI Austria GmbH