Costa Calma - Sie werden den Sonnenaufgang nie vergessen




Platz #51 in Reisen, #1038 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Früh in den Tag starten lohnt sich

Costa Calma - Sie werden den Sonnenaufgang nie vergessen
sephoto / photocase.com

Wer seinen Tag zeitig beginnt, der wird dank der mehr als 350 Sonnentagen pro Jahr erfahrungsgemäß mit einem unvergleichlichen Sonnenaufgang belohnt. Die Stadt Costa Calma mit ihren 5238 Einwohnern gehört zu Spanien und befindet sich auf der Kanarischen Insel Fuertoventura. Die Temperaturen der am östlichen Zentralatlantik liegenden Stadt betragen im Sommer durchschnittlich 30°C. Neben der mannigfaltigen Flora und Fauna, locken weiße Strände, außergewöhnlich klares Wasser und geheime Buchten zu einem Besuch auf die Insel.
 

Unzählige Möglichkeiten

Nachdem die Morgenstunden z.B. mit einer Wanderung über den 30 Kilometer langen Sandstrand verbracht werden können, bietet sich der Besuch einer der traditionellen Restaurants zur Mittagsstunde an. Beim Verzehr von Inseltypischen Gourmetspezialitäten werden neue Kräfte geschöpft und es kann über die weitere Planung des Tages diskutiert werden. Mit unzähligen Freizeitangeboten wie z.B. Tauchen, Radfahren und Windsurfen fällt die Entscheidung nicht immer leicht. Neben diesen anstrengenden Aktivitäten stellt der nahegelegene Oasis Park, ein interessanter botanischer Garten mit außergewöhnlichen tropischen Pflanzen eine entspannende Alternative dar. Am Abend geht es zurück in die wunderschöne Stadt Costa Calma. Dort laden idyllische Kneipen dazu ein, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. In Costa Calma wird der Abend jedoch nur selten zur Nacht gemacht, weil schon früh am nächsten Morgen ein wunderschöner Sonnenaufgang zu betrachten sein wird.

 




Remove