Das Apple iPhone 5




Platz #31 in Telekommunikation, #6460 insgesamt
0
Das Apple iPhone 5
Das iPhone von Apple

Das neue iPhone 5 ist ein nur 7,6 Millimeter dünnes und lediglich 112 Gramm schweres Smartphone. Damit ist es um einiges dünner und leichter als das Vorgängermodell. Zudem ist es in Schwarz-Graphit und in Weiß-Silber und damit denselben Farben wie das iPhone 4S erhältlich.

Das äußere Erscheinungsbild

Bei dem Display handelt es sich um ein 4 Zoll großes Retina Multi-Touch Widescreen-Display. Dieses erreicht eine Auflösung von 1136 x 640 Pixel und ist um 30 Prozent dünner als das Display des Vorgängermodells iPhone 4S. Die Pixel sollen in diesem Zusammenhang nicht nur für eine exzellente Bilddarstellung sorgen, sondern dienen zugleich als berührungsempfindliche Elektroden. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und Glas. Die abgeschrägten Kanten wurden mit Hilfe eines kristallinen Diamanten geschnitten und verleihen dem iPhone dadurch etwas Besonderes. Vor allem das Gewicht lässt Apple an den Konkurrenten wie Samsung oder Sony vorbeiziehen, denn deren Smartphones bringen es nicht auf ein derart geringes Gewicht.

Der Prozessor

Das neue Apple iPhone 5 läuft mit dem aktuellen iOS6, welches viele neue Features bietet, wie zum Beispiel, dass noch mehr Netze unterstützt werden. Das Smartphone kann man über iTunes auf einem Mac oder einem PC synchronisieren. Apple hat nun einen A6-Prozessor verbaut. Dieser arbeitet doppelt so schnell wie der des iPhone 4S. Der Prozessor startet Anwendungen um einiges schneller als der Prozessor des Vorgängermodells. Dieser soll dazu dienen, dass man das Handy unglaublich schnell und einfach bedienen kann. Das Samsung Galaxy S4 versucht genau das mit dem Octa-Core-Prozessor Exynos 5 zu erzielen.

Weitere Fakten

Wie auch bei dem Vorgängermodell kann man zwischen drei verschiedenen Speicherkapazitäten wählen. Die Standardkapazität beträgt 16 GB, möchte man allerdings mehr internen Speicherplatz zur Verfügung haben, kann man auch zwischen einer 32 GB sowie einer 64 GB Version wählen.


Die Akkulaufzeit beträgt rund acht Stunden bei Gesprächen und bis zu zehn Stunden bei der Wiedergabe von Videos. Das Surfen im Internet soll laut Apple bis zu acht Stunden ohne Unterbrechungen möglich sein.


Zusätzlich bietet das neue iPhone viele Anwendungen, wie die Sprachsteuerung „Siri“. Siri versteht nicht nur, was man sagt, sondern weiß auch, was man meint. In dieser Hinsicht hat bisher kein anderer Konkurrent von Apple auf dem umkämpften Markt der Smartphones etwas Ähnliches zustande gebracht. Ebenso wurde die Karten App verbessert. Die App arbeitet sehr schnell und es wird sofort angezeigt, wenn man sich auch nur ein paar Schritte bewegt. Es wird einem nicht nur angezeigt, wie man zu seinem Ziel gelangt, sondern man bekommt es auch noch vorgesagt. Bei viel Verkehr bietet diese Anwendung sogar alternative Routen und mit „Flyover“ kann man das Gebiet ein einer realistischen 3D-Ansicht ansehen.


Verschiedene Multimedia Funktionen, wie der integrierte Musikplayer, das Beatforming, AirPlay und AirPrint sind bereits vorinstalliert. Ebenso lassen sich auf dem iPhone 5 zuverlässig Passwörter und weitere wichtige Informationen speichern.

Bildquelle: commomns.wikimedia.org © Yutaka Tsutano (CC BY 2.0)