Der Tag der Liebenden – der Valentinstag




Platz #196 in Gesellschaft, #1252 insgesamt
0

Am 14. Februar ist es wieder soweit und der Valentinstag steht vor der Tür. Der Tag der Liebenden, an dem sich Paare kleine Geschenke und Liebesbeweise schenken und sich Singles meist einem schrecklichen Date hingeben. Hier ein paar Tipps, damit der Valentinstag in jeder Hinsicht ein voller Erfolg wird.

Wo kommt der Valentinstag her?
Häufig wird vermutet, dass der Valentinstag eine Erfindung des Einzelhandels ist, um Blumen, Pralinen und Schmuck unters Volk zu bringen. Doch dem ist nicht so. Der Valentinstag wurde bereits im frühen Mittelalter gefeiert und es gehen verschiedene Sagen auf ihn zurück. Die wohl populärste ist, dass einst ein römischer Priester, mit dem Namen Valentin, durch die Lande zog, Kranke zu heilen vermochte, Trauungen durchführte und Blumen an Verliebte verschenkte. Aber ist es nicht eigentlich egal, woher die Tradition stammt? Die Hauptsache ist doch, der Liebe und der Romantik zu gedenken!

Das perfekte Date für Paare!
Sie überlegen bereits wie Sie ihrem Traumpartner am besten eine Überraschung mit ganz viel Herzklopfen machen können? Planen Sie doch ein schönen gemeinsames Date mit Dingen die Ihnen am meisten Spaß machen. Zum Beispiel eine Kurzreise in eine aufregende Stadt. Sehr beliebt sind europäische Städte wie Paris, Venedig oder Wien.

Tolle Orte für einen romantischen Tag sind auch ein Besuch des Wellness-Spa zum gemeinsamen Verwöhnen lassen oder Ausflüge raus in die Natur an einen schönen Platz mit Ausblick über die Region. Wenn Sie dann auch noch einen Picknickkorb oder etwas Kerzenschein und ein Liebesgedicht dabei haben, dann wird Ihnen ihr Partner mit Sicherheit um den Hals fallen. Für alle die es etwas unauffälliger mögen, sind ein leckeres Essen bei Kerzenschein oder der Lieblingsfilm mit selbstgemachten Popcorn ebenfalls Klassiker am Valentinstag.

Das Onlineportal partnersuche.de - Sie müssen nicht länger Single sein!
Und wenn Sie ihren Traumpartner noch suchen, dann müssen Sie am Valentinstag nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Werden Sie aktiv bei der Partnersuche und nehmen Sie ihr Glück einfach selbst in die Hand. Zum Beispiel mit dem Onlineportal partnersuche.de. Dieses steht für kompetente Partnervermittlung mit Niveau. Mittels Persönlichkeits- und Paarpsychologie werden ihnen Mitglieder vorgeschlagen, die ihre Partnersuche vereinfachen könnten. Vielleicht haben Sie ja Glück und können am Valentinstag bereits eine Verabredung wahrnehmen, die vielversprechend ist.