Die große Liebe finden oder einfach nur einen Freund suchen




Platz #256 in Gesellschaft, #5978 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Die große Liebe finden oder einfach nur einen Freund suchen
© photallery - Fotolia.com

Jeder ist darauf aus, die große Liebe zu finden und auch wenn viele Menschen behaupten, dass sie das ganze Thema eigentlich gar nicht interessiert- und dass sie an die große Liebe, oder auch nur echte Freundschaft gar nicht glauben- zwei Wochen später können sie schon Liebestaumelnd in die Runde kommen und sagen: "Ich habe meine große Liebe gefunden!". Plötzlich schreiben sie Liebesgedichte, hören den ganzen Tag Liebeslieder und haben den Kopf nur noch für die neue Flamme übrig. Widersprüchlich, denkt da der eine- ganz natürlich, der andere! Die Facetten der Liebe zeigen sich mit vielen Gesichtern und auch wenn man dem eigentlich abgeschworen hat, ist es doch wunderschön, wenn es dann doch passiert!

Aber wie ist das eigentlich mit der Freundschaft- ähnlich, wie in der Liebe?

... auf welcher Ebene muss man die einordnen- ist es ein ähnlich tiefes Gefühl, wie die Liebe ... oder ein viel öfter falsch gebrauchtes Wort?

Vielleicht sollte jeder sich erst einmal fragen, wofür er einen richtigen Freund braucht. Wenn das klar ist, dann wird man auch genau entscheiden können wie sich die Suche gestaltet. Meist aber läuft er einem eher zufällig über den Weg, wenn keine Art von Verzweckung im Weg steht. Der Blick ist ungetrübt und man hat gleich den richtigen Draht zueinander. Normalerweise wird gesagt, dass Freundschaften die im Kindergarten oder in der Grundschule geschlossen wurden, ewig halten, auch wenn die Freunde sich aus dem Auge verloren haben. Aber dazwischen braucht man, bis dahin, trotzdem Freunde. Mit einem systematischen Plan wird es nichts, - aber mit klaren Vorstellungen lässt sich vieles optimieren und abklopfen: Gemeinsame Interessen, gemeinsame Hobbys, gemeinsame Pläne und Ziele. Letztlich ist die Frage wieweit man in der Freundschaft gehen möchte. Aber wenn es ein richtiger Freund sein soll, dann muss die Freundschaft auch Krisen bewältigen und überstehen können.

Sorge in der Zeit, dann hast du in der Not!

Dieser Spruch ist wohl auf viele Lebensbereiche anwendbar. Aber er zeigt sich gerade in einer belastbaren Freundschaft oder einer ehrlichen Liebe, die nicht nur gute Zeiten hat, sondern auch Schlechte überdauert. Man kann zwar eine Beziehung kippen, aber Freundschaften werden für die Ewigkeit geschlossen. Wer jetzt an die Blutbruderschaft von Winnetou und Old Shutterhand denkt, der ist sicher unglaublich altmodisch. Aber der wird genauso dazu neigen, die eigene Schwester zur Heirat anzubieten als die Freundschaft aufs Spiel zu setzen.

Den richtigen Freund kann man - ebenso, wie die große Liebe - nicht suchen!

Er wird kommen und ist einfach da! Dazu gehört ein wacher Sinn, denn gerade in jemand, der einem auch mal dagegen redet, kann ein guter Freund versteckt sein. Opportunisten gibt es genug. Die sind in einer Freundschaft einfach contra produktiv. Ein Freund muss die Wahrheit sprechen, auch wenn es weh tut. Aber er ist ehrlich!