Die perfekte Party organisieren – was gibt es zu beachten?




Platz #88 in Events, #629 insgesamt
0

Die perfekte Party organisieren – was gibt es zu beachten?
Partyplanung - ein paar einfach Schritte helfen bei der Organisation

Es steht eine ganz besondere Festlichkeit an? Oder ist die Zeit reif, um mit ein paar guten Freunden mal wieder den Partykeller zu verwüsten? Wer mehr bieten möchte, als nur eine Kiste Bier und ein paar Buletten, sollte sich im Vorfeld ein paar Gedanken machen. Natürlich bringt jede Party oder jedes Event seine Eigenheiten mit, die beachtet werden sollten. Was ist der Anlass? Welche Leute kommen und mit wie vielen Teilnehmern muss gerechnet? Wie viel Geld soll investiert werden? Welches besondere Erlebnis möchte man bieten? Wo soll das Event stattfinden?

Das planerische Grundgerüst einer gelungenen Party

Egal ob Grillfest, Kindergeburtstag oder Megaevent – die Grundkonzepte der Partyplanung sind immer die Selben.

Es gibt ein paar Fragen, die als aller erstes geklärt werden sollten:

 

  • Für wen findet die Party statt? Wenn das Motto nicht „Wir feiern, weil es Freitag ist!“ lautet, sondern eher aus einem persönlichen Anlass gefeiert wird, sollten die Vorlieben beziehungsweise die Vorstellungen des Gastgebers an erster Stelle stehen.
  • Wann findet die Party statt? Wochenenden sind natürlich prädestiniert, um ein schönes Fest ins Leben zu rufen. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Gäste nicht am nächsten Tag früh aus den Federn müssen. Eine gute Alternative zum abendlichen Partyspaß ist ein Brunch – wer früh anfängt, ist früh fertig und am nächsten Tag um so fitter!
  • Wo wird gefeiert? Wenn das Eigenheim geschont werden soll, bieten mietbare Partyräume eine gute Alternative. Hier unbedingt mit dem Vermieter die örtlichen Vorgaben durchgehen, damit nach dem Fest nicht noch mehr Katerstimmung wegen Nachzahlungen, Anzeigen, etc. aufkommt!
  • Wer kommt und was wird erwartet? Jeder Gast, der eine Einladung in den Händen hält, stellt gewisse Erwartungen an das Fest. Eine edle Party für die neuen Arbeitskollegen des Designbüros mit Champagner, Fingerfood und dezenter Jazz-Musik? Oder die Kumpels vom Fußballverein mit frischem Bier vom Fass, Nudelsalat und Ballermann-Hits?
  • Wie viel soll der Spaß kosten? Einer der ersten Schritte einer Partyplanung ist die Budgetierung des Ganzen. Hier hilft es wirklich, sich ein ganz klares Limit zu setzten und sich auch daran zu halten.

Party-Planung - ein paar gute Bücher zu Thema

Das Get Ready to Party-eBook

Das Get Ready to Party-eBook

von: Michael Margraf




Party

Party

von: Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG, Tom Leveen
Amazon Preis: EUR 14,90 (vom 4. November 2013)



30 Minuten Wirkungsvolle Marketing-Events

30 Minuten Wirkungsvolle Marketing-Events

von: Gabal, Cristian Galvez
Amazon Preis: EUR 8,90 (vom 4. November 2013)



Veranstaltungen organisieren

Veranstaltungen organisieren

von: Haufe-Lexware, Melanie von Graeve
Amazon Preis: EUR 6,90 (vom 4. November 2013)



Der kleine Event- und Feste-Knigge 2100: Dekoration, Feiern, Mottos und das Speisen - und Getränkebuffet

Der kleine Event- und Feste-Knigge 2100: Dekoration, Feiern, Mottos und das Speisen - und Getränkebuffet

von: Books on Demand, Horst Hanisch
Amazon Preis: EUR 9,70 (vom 4. November 2013)



Wenn alles zu stressig wird, helfen Cateringservice und Eventmanager

Für den Organisator einer Party ist das Stress-Level vor und auch während der Party meist recht weit oben angesiedelt. Zum Glück gibt es professionelle Firmen, die sich auf Planung, Ausrichtung und Durchführung von Privatfesten und Events spezialisiert haben. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Düsseldorfer Firma Dekokonzept Franz, deren Spezialisten sich von A bis Z um alles kümmern.
 




Remove