Die schönsten Sehenswürdigkeiten Südtirols




Platz #556 in Reisen, #10114 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Südtirols
Pfarrkirche Bruneck - Martin Goldmann / pixelio.de

Denkt man an Südtirol, dann denkt man an hohen Berge und die einmalige Natur. Sicherlich ist das auch etwas, das Südtirol prägt und zu so einer wunderbaren Urlaubsregion macht. Südtirol ist eine abwechslungsreiche Region, in der es in vielerlei Hinsicht Sehenswertes zu entdecken gibt.
 

Unberührte Natur zwischen Bruneck und Cortina

Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags ist, gerade wenn es um Natur geht, wohl einer der schönsten Flecken Südtirols. Zwischen Bruneck, Cortina d'Ampezzo und den Sextener Dolomiten gelegen findet man hier gänzlich unberührte Natur. Lediglich Wanderfreunde und einige Mountainbiker mit guter Kondition sind hier anzutreffen. Steile Felswände ein wunderbares Panorama, einige wenige urgemütliche Berghütten und gute Bergluft die tief durchatmen lässt, machen einen Besuch in diesem Naturpark so einmalig. Lohnend ist hier auch ein Abstieg vom Seekofel zum türkisen Pragser Wildsee, der am Fuße des Seekofels zu einem Spaziergang, zum Rudern oder zum Relaxen einlädt. Hier ist Südtirol wohl mit am schönsten.

Auf historischen Pfaden in Brixen und Bozen

Dass Südtirol auch immer eine wichtige Region war, wenn es um die Überquerung der Alpen geht oder auch um wichtige politische Belange in vergangenen Zeiten wird deutlich, wenn man sich auf einen Stadtbummel durch Brixen oder Bozen begibt. Hier lässt sich in engen Gassen und zwischen verwinkelten, kleinen Straßen die historische Bedeutung dieser Städte erahnen. Kirchengebäude, Burgen und Befestigungsanlagen laden zur Besichtigung ein und zeigen, dass die Siedlungen Südtirols auch in vergangenen Tagen von großer Bedeutung waren.

Südliches Flair in Meran

Sehenswert ist sicherlich auch die Stadt Meran. Hier offenbart Südtirol sein italienisches Flair. Sind andere Regionen doch eher alpin, finden wir hier sanftere Hügel, ein großes Obstanbaugebiet und die südliche Sonne. Ein bisschen mondän mutet Meran an, mit seinen Flaniermeilen, den Cafés und Restaurant und den Kurbertrieben. Erholen kann man sich hier in jedem Fall und die italienische Lebensart bekommt man hier auch bestens mit. Sonne und gute Luft sind hier jedem Urlauber garantiert.




Remove