DIY Schal und Mütze - Für die kalten Tage




Platz #163 in Selbermachen & Hobbys, #3553 insgesamt
0

DIY Schal und Mütze - Für die kalten Tage

Selbstmachen ist in! Gerade im Fashionbereich gibt es tolle Dinge, die man schnell und einfach nachbasteln oder nähen kann, ohne viel Geld ausgeben zu müssen.

In diesem Pageball möchte ich euch 2 tolle Ideen liefern, wie man aus einem alten Pulli einen tollen Schal macht oder aus einer einfachen Mütze eine stylische Glitzermütze.

Wer hier klickt findet eine Facebookseite mit tollen DIY-Dingen aus den Bereichen Dekoration, Fashion und mehr.

DIY Schal aus alten Pulli

Kennt ihr das auch? Ihr habt einen Pullover, der ein Loch hat oder nicht mehr so schick ist, vielleicht sogar ausgeleiert ist? Wegwerfen? Wieso nicht daraus einen Schal machen?

Das untere Ende des Pullovers abschneiden. Der untere Teil wird verwendet und kann je nach Wunsch mit Strass bestickt oder beklebt werden. Es gibt auch tolle Klebesteine für Kleidung, die man auf den Stoff kleben kann. An beiden Enden sollte der Stoff umgesäumt werden, dies kann man auch mit Textilkleber machen. Das geht viel schneller und funktioniert auch bei " nähunfähigen" Menschen.

 

Schon ist der Schal tragfähig. Man merkt garnicht das dies mal ein alter Pullover war.

 

DIY Mütze mit Strass

Manchmal findet man in Läden oder auf den Flohmarkt Mützen für einen Euro. Meißtens sind diese Unifarben und nicht gerade hübsch. Doch dies kann man ja ändern.

Aus einer ganz einfachen Jungenmütze kann man zum Beispiel diese tolle Damenmütze basteln.

Hier wurde die Mütze mit Glaselementen verziert, die aufgenäht werden mußten. Viel leichter geht es natürlich mit Applikationen oder Strasselementen die aufgeklebt werden. Unten unter den Amazonlinks habe ich einige schöne Elemente eingefügt.

Viel Spaß beim nachbasteln!




Remove