Dreizehn Tipps für einen Urlaub in Kleve




Platz #186 in Reisen, #3349 insgesamt
0

13 Ferientipps für Kleve am Rhein

Kleve liegt am Rhein und ist mit der Bahn über die Regionalbahnstrecke von Düsseldorf über Krefeld nach Kleve zu erreichen. Für einen Urlaub in Kleve gebe ich Euch folgende Tipps.

1. Die Hängebrücke zwischen Emmerich und Kleve wird von den Bewohnern beider Städte liebevoll “kleine Golden Gate Bridge“ genannt. Ihre Bauweise macht diesen Vergleich verständlich, eine gewisse Ähnlichkeit mit der Brücke in San Francisco ist durchaus vorhanden. Erfreulicherweise ist die Rheinbrücke von Kleve jedoch für alle VerkehrsteilnehmerInnen mautfrei zu nutzen.

2. Wenn Du lieber eine Schifffahrt über den Rhein vornimmst, bietet sich die Benutzung der von den Stadtwerke Kleve betriebene Rheinfähre an, deren Fahrplan offensichtlich vornehmlich auf eine Freizeitnutzung ausgelegt ist.

3. Die Schwanenburg ist das Wahrzeichen von Kleve und thront oberhalb der Stadt. Das Schloss stammt aus dem elften Jahrhundert und dient heute überwiegend der Justiz als Gerichtsgebäude, in Teilen ist das Heimatmuseum untergebracht.

4. Wenn Du eine weite Aussicht über Kleve und den Niederrhein genießen möchtest, steigst Du auf den Aussichtsturm, welchjener sich auf dem einhundertundsechs Meter hohen Klever Berg befindet.

5. An die Vergangenheit Kleves als mondänes Bad Cleve erinnern weiterhin einige Villen mitsamt des früheren Kurhauses. Im Kurhaus zu Kleve findest Du heute ein Museum für zeitgenössische Kunst.

6. Ein weiteres Kunstmuseum findest Du im B.C.-Koekkoek-Haus, welchjenes nach dem Maler Barend Cornelis Koekkoek (1803 bis 1862) benannt ist. Der niederländische Maler fertigte vor allem Landschaftsbilder an. Ein Großteil seines Schaffens ist in dem nach ihm benannten Museum in Kleve ausgestellt.

7. Reizvoll ist auch ein Besuch des Mühlenmuseums in Kleve-Donsbrüggen. Das Museum ist stilecht in einer alten Mühle untergebracht.

8. Die Unterstadtkirche ist ebenso wie die Stiftskirche sehenswert. Die Stiftskirche wurde im vierzehnten bis fünfzehnten Jahrhundert errichtet und wird gemeinsam mit der Schwanenburg zu den Sehenswürdigkeiten in Kleve gerechnet. Die Unterstadtkirche ist mehr als einhundert Jahre älter und zeigt einen wertvollen Altar sowie ein sehenswertes Chorgestühl.

9. Liebhaber kleiner Dorfkirchen reisen während ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung in Kleve in den Ortsteil Kellen und besuchen die dortige Dorfkirche, welche reich mit sakralen Kunstwerken ausgestattet ist. Hierzu gehören nicht alleine alte Werke der Kirchenkunst wie die aus dem Jahre 1724 stammende Kanzel, sondern ebenso moderne Kunstwerke wie das Eichenschnitzwerk aus dem Jahr 1986.

10. Das Ferienhaus in Kleve liegt nahe an der niederländischen Grenze. In Millingen aan de Rijn besichtigst Du die angesichts der Ortsgröße imposante Antonius van Padua-Kerk. Kurz hinter Millingen teilt der Rhein sich in seine Mündungsarme auf. Das Stück von der deutsch-niederländischen Grenze bis zur Ausbildung der Rheinarme wird in den Niederlanden auch als Bijlandsch Kanaal bezeichnet. Wasserfreunde können auch in Millingen aan de Rijn eine Fähre über den Rijn (Rhein) nutzen.

11. Das Denkmal am Synagogenplatz bildet den Grundriss der einstigen Synagoge nach und erinnert an die von den Nazis ermordeten Mitglieder der Gemeinde. Auch den jüdischen Friedhof Kleves kannst Du besuchen.

12. Kleve besitzt neben dem Schlosspark zahlreiche weitere Gartenanlagen und das Waldgebiet Klever Reichswald. Diese laden zu erholsamen Spaziergängen und zur Naturbeobachtung ein. Der Reichswald ist zugleich das größte zusammenhängende Waldgebiet am Niederrhein.

13. Die mit Ausnahme einiger Hügel flache Landschaft in Kleve und Umgebung lädt zum Wandern und zum Fahrradurlaub ein. Auch am Rhein entlang verläuft ein gut ausgebauter Radwanderweg.

Literatur zu Kleve

Unsere Schwanenstadt- Geschichten und Anekdoten aus Kleve

Unsere Schwanenstadt- Geschichten und Anekdoten aus Kleve

von: Wartberg, Sabine Prigge
Amazon Preis: EUR 11,00 (vom 11. October 2013)



Kleve in den 50er-Jahren

Kleve in den 50er-Jahren

von: Sutton Verlag, Helga Ullrich-Scheyda
Amazon Preis: EUR 17,90 (vom 11. October 2013)



Radwandern im Kreis Kleve 1 : 50 000: Mit ausgewählten Straßennamen zur besseren Orientierung

Radwandern im Kreis Kleve 1 : 50 000: Mit ausgewählten Straßennamen zur besseren Orientierung

von: Bva Bielefelder Verlag
Amazon Preis: EUR 6,95 (vom 11. October 2013)



Die Straßenbahn in Kleve

Die Straßenbahn in Kleve

von: Kenning, Evert Heusinkveld
Amazon Preis: EUR 24,95 (vom 11. October 2013)



Stiftskirche St. Mariä Himmelfahrt Kleve

Stiftskirche St. Mariä Himmelfahrt Kleve

von: Deutscher Kunstverlag, Guido de Werd
Amazon Preis: EUR 9,00 (vom 11. October 2013)






Remove