Eine Mütze aus altem Pullover




Platz #46 in Selbermachen & Hobbys, #4539 insgesamt
0

Der alte Pullover...

Naja,- ihr wißt selbst, das Geld liegt nicht auf der Straße, und ab und zu hat man ganz gerne was neues, auch wenn man gar nicht so  viel ausgeben möchte,- manchmal hat man auch etwas, das man gemocht hat und nicht einfach so entsorgen will, einen alten Pullover zum Beispiel.

Ihr habt ihn gern gehabt, den alten Pullover,- womöglich ist er eingelaufen, aus der Form geraten oder was auch immer. Ist eine Nähmaschine da?

Eine Mütze aus altem Pullover

Um ne Mütze aus einem alten Pullover zu nähen..

ist das die preiswerteste Nähmaschine,- als ab und zu Näher sollte man froh sein, überhaupt eine zu haben, jedenfalls kann man auch was Geld damit sparen..wisst selbst.

Das Thema hieß jedenfalls Mütze aus altem Pullover,- bedeutet der selbe sollte vorhanden sein, warum auch immer.

Man nimmt etwas rundes, einen Teller zum Beispiel, schneidet was kreisförmig aus, umsäumt das ganze, macht einen Saum und zieht ein Gummiband ein.

Der Bund vom alten Pullover

muß dann einfach nur noch abgeschnitten werden,- an das Kunstwerk aus dem Kreis mit dem Gummiband angenäht werden, und dann ist die Mütze schon fertig.