Eine Poesie(Der Kampf Ohne Ende)




Platz #2 in Telekommunikation, #5605 insgesamt
0

Poesie Slam Convertion 2011 Mons (Belgien)

Eine Poesie(Der Kampf Ohne Ende)
Ein text Andre Bobo Marly

Was mir gross am Leben liegt,ist der Kampf der niemand besiegt.Ueberall auf dieser Welt,bekaempt man sich ,nurfuer Geld.Ob im Osten,Westen,Norden,Sueden, niemand kann das leid besiegen.Wenn wir schauen im Regenwald,sieht man auch die Ecologische Gewalt.unsere Athmosphaere geht bergab und eines Tages haben wir es geschafft.In den Laendern,was man sieht,ist bestimmt nicht der kalte Krieg.Immer wieder noch mehr Geld hlft das wirklich dieser Welt?Selbst das Klima spielt verueckt?das ist das Ergebnis was uns gibt die Welt zurueck.Was wir sehen immer das Leid,gibt einfach zurueck die Menschlichkeit.Das ist wenigstens mit wenig Geld verbunden und heilt die grossen Wunden.Nur mit Worten kann niemand Siegen.Hoer einfach auf sich zu bekriegen.Meschlichkeit ist die Gewalt,die man nicht bezahlt mit Geld.Gibt einfach was man zum Leben braucht,so geht die Welt wieder bergauf.Immer Reden und wenig tun,ich bin niemandder das sagen hat,aber viele haben grosse Fragen.Hoert einfach zu das ist so leicht,mann will nur Leben in gerechtigkeit.Versprechen und die Luegen,werden niemals siegen.Nun zum ende wir werden sehn,was aus der Erde wird geschehen.Das ist meine erste Poem in meinem Leben.Ich hoffe das ihr selbst eine meinung macht.Ich glaube das ich mit diesen Worten jemanden oder auch mehere Personen dami anspreche.Aus eigener erfahrung habe ich mehr posetive als negative gefuehle getroffen. nun danke fuer die Zeit um mein Poem zu lesen. Leute scheut euch nicht ein Komentar abzugeben.