Fenstergestaltung Herbst / Winter - Basteln, Schablone




Platz #195 in Haus & Garten, #5759 insgesamt
0

Fenstergestaltung für Herbst und Winter

	Fenstergestaltung Herbst / Winter - Basteln, Schablone
Fenstergestaltung Herbst / Winter

Zuerst sollte man sich überlegen, welche Fenster man gestalten möchte, denn bei der Fenstergestaltung kommt es darauf an, dass es schön aussieht und nicht überladen oder gar kitschig wirkt. Außerdem sollten die Fensterbilder keinesfalls zu groß sein, sondern lieber mehrere kleinere, dann so kann noch Licht durch das Fenster fallen und man kann noch nach draußen schauen. Bei der Fenstergestaltung sollte man auch nur einen Bereich der Fenster gestalten und nicht das komplette Fenster. Am besten wirken Bilder auf jeden Fall dann, wenn diese im unteren Bereich angebracht werden. Sehr wirkungsvoll ist es natürlich, wenn nicht alle Fenster in der Fenstergestaltung einbezogen werden, sondern nur ein Teil davon.

Fenstergestaltung mit Fensterbildern aus Papier!

Sehr viel Spaß macht es, wenn man die Bilder für die Fenstergestaltung selbst aus Papier herstellt. Gerade für den Herbst und Winter gibt es sehr schöne Ideen, wie man die Fenster dekorativ schmücken kann. Bei Herbst denkt man zum Beispiel schnell an bunte Blätter oder auch an einen Igel und bei Winter drängt sich das Bild von einem Schneemann geradezu auf. Diese Figuren machen sich wirklich gut, aber es können auch ausgefallenere Figuren sein, wie zum Beispiel ein Pinguin für den Winter. Viele tolle Ideen findet man bei Amazon in dem Bastelbuch Lustige Freunde, das man hier findet:

Lustige Freunde: Fensterbilder für jede Jahreszeit

Lustige Freunde: Fensterbilder für jede Jahreszeit

von: Oz Creativ
Amazon Preis: EUR 7,50 (vom 9. February 2011)



Aber auch das Bastelbuch, das einen durch das ganze Jahr begleitet, wie dieses hier

Das große Buch der Fensterbilder: Die schönsten Ideen rund ums Jahr

Das große Buch der Fensterbilder: Die schönsten Ideen rund ums Jahr

von: OZ creativ, Petra Hassler
Amazon Preis: EUR 12,90 (vom 9. February 2011)



bringt sehr viele neue und frische Ideen zur Fenstergestaltung. Gerade dieses Basteln mit Papier ist natürlich besonders für Kinder geeignet und ist zudem noch eine sinnvolle und unterhaltsame Freizeitgestaltung.

Fensterbilder basteln mit Fensterfolie für die Fenstergestaltung!

Wenn man etwas ganz besonderes basteln möchte, dann kann man sich auch spezielle Fensterfolie besorgen und diese gibt es in vielen verschiedenen Größen und Farben und kann in jede beliebige Form zugeschnitten werden, wie es bei paper-box.net gibt. Genauso kann man mehrere Folien aufeinanderlegen, wie beispielsweise bei den Augen. Zuerst kommt die Folie für das Gesicht, dann das Weiß für die Augen und danach der schwarze Punkt für die Pupille. Das passt dann perfekt zusammen und ist trotzdem noch durchscheinend und somit ideal für die Fenstergestaltung mit solcher Folie. Diese Folie gibt es übrigens in allen möglichen Farben und so sind den eigenen Ideen dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Wer sich etwas schwer tut mit dem Zuschneiden, der kann sich ganz einfach die Formen als Schablone vorbereiten und diese dann auf die Folie auflegen und zum Zuschneiden verwenden. Auf der Folie sollte man besser nicht zeichnen, da man dies hinterher sieht, weil es nicht mehr weggeht. Wenn das Bild fertig ist, kann natürlich mit einem wasserfesten Stift das Bild für die Fenstergestaltung ergänzt werden, was man eben mit einer Folie schlecht erreichen kann.

Einfache Fenstergestaltung durch Fensterbilder zum kaufen!

Wer gar nicht so recht mit Papier, Kleber und Schere klar kommt, kann ganz einfache fertige Fensterbilder kaufen. Da gibt es für die Fenstergestaltung für Herbst und Winter sehr schöne Fensterbilder bei Amazon, wie zum Beispiel

Diese Bilder lassen sich sehr leicht von der Folie ablösen und am Fenster anbringen. Diese Art von Fenstergestaltung lässt sich ebenso sehr leicht jedes Jahr erneut verwenden., da sich die Bilder wieder einwandfrei vom Fenster lösen und ebenso wieder anbringen lassen. Wenn man also gar nicht so recht etwas am Hut hat mit Basteln, seine Fenster aber schön gestalten möchte, dann fährt man mit dieser Art von Fenstergestaltung richtig gut. Seine Kreativität kann man dann bei der Dekoration der Fenster unter Beweis stellen. Es kommt nämlich schon sehr darauf an, wie man die Bilder arrangiert, damit es dann am Ende auch wirklich schön aussieht und auch richtig gut wirkt.