Fernsehen am Laptop möglich




Platz #99 in Computer & Elektronik, #5825 insgesamt
0

TV Sticks bzw. DVB-T Sticks zum Fernsehen nutzen

Fernsehen am Laptop möglich
Gerd Altmann / pixelio.de

Die Zukunft des Fernsehens

Längst ist das Fernsehen mobil geworden. Mit kleinen, feuerzeuggroßen Sticks, genannt TV-Stick bzw. DVB-T Stick(dvbtstick.de), die man problemlos in der Hosentasche transportieren kann, jederzeit, überall schnell an den Laptop anhängen und sofort fernsehen kann.

Mithilfe des USB-Ports werden die kleinen Sticks am Computer angehängt, die mitgelieferte Software installiert sich sowieso meist automatisch, und nach fünf bis zehn Minuten ist der DVB-T-Stick das erste Mal Einsatz bereit. Nach der Installation kann man den Stick einfach anhängen und quasi sofort "einschalten". Damit hat ein DVB-T-Stick den TV-Tuner-Steckkarten, die man erst in den Laptop einbauen muss, um sie einsetzen zu können, einiges voraus.

Dabei bietet die Kombination von Laptop und USB-Stick natürlich die besten Möglichkeiten um das Fernsehen für die Zukunft zu rüsten. Man ist flexibel, kann auf längeren Reisen nebenbei Arbeit erledigen oder nach dem Fußball spielen noch mit Freunden im Garten die Lieblingsserie kucken. Auch zeitversetztes Fernsehen ist ein Vorteil gegenüber dem Fernseher. Sollte gerade der Pizzabote im spannendsten Moment kommen, kann man einfach pausieren und danach wieder an der gleichen Stelle einsteigen. Vor allem kann man Sendungen einfach speichern, ein Laptop bietet auf jeden Fall immer wesentlich mehr Speicherplatz als jeder Fernseher. Die Lieblingsserien kann man danach problemlos auf DVD brennen.

Zurecht wird man sich fragen, ob denn dieser kleine Riegel auch in Gebieten mit schwacher Sendeleistung wirklich brauchbare Qualität liefert. Tatsächlich war es längere Zeit mit DVB-T-Sticks schwierig in solchen Regionen fehlerfreie Bilder zu bekommen.
Mittlerweile verwenden allerdings fast alle DVB-T-Stick die sogenannte Diversity Technik. Dabei werden zwei DVB-T Empfänger gleichzeitig in einem Stick benützt, die ihre Empfangsleistung bündeln, bzw. sich gegenseitig bei Ausfällen oder Schwächeln unterstützen können. Neue DVB-T-Sticks überzeugen dadurch längst auch an ungünstigen Standorten mit tadellosem Empfang. Außerdem erhält man dadurch die Möglichkeit zwei Sendungen gleichzeitig empfangen zu können um zum Beispiel beim Sehen parallel eine andere aufzuzeichnen.

TV Sticks, wie http://www.tvstick.org beschriebt,  sind wesentlich günstiger als teure Flachbildschirme erhältlich, kommen ohne große Installation aus und bieten allerdings eine scharfe Bildqualität über den Computerbildschirm. Sie verbinden die Möglichkeiten eines Computers oder Laptops mit dem Fernsehen und bereiten es so auf die Zukunft vor.

Beste TV-Sticks bei Amazon:

Elgato EyeTV Diversity TV-Empfänger für DVB-T USB 2.0 silber

Elgato EyeTV Diversity TV-Empfänger für DVB-T USB 2.0 silber

von: Elgato Systems GmbH
Amazon Preis: EUR 92,98 (vom 7. March 2013)



Elgato EyeTV DTT Deluxe, Ultra-kompakter TV-Stick für DVB-T, USB 2.0, schwarz

Elgato EyeTV DTT Deluxe, Ultra-kompakter TV-Stick für DVB-T, USB 2.0, schwarz

von: Elgato
Amazon Preis: EUR 84,98 (vom 7. March 2013)



Elgato EyeTV Hybrid TV Tuner-Stick für DVB-T/-C, analoges TV & UKW-Radio (USB 2.0) silber

Elgato EyeTV Hybrid TV Tuner-Stick für DVB-T/-C, analoges TV & UKW-Radio (USB 2.0) silber

von: Elgato Systems GmbH
Amazon Preis: EUR 124,98 (vom 7. March 2013)



Elgato EyeTV DTT - USB TV-Stick für DVB-T USB 2.0 silber

Elgato EyeTV DTT - USB TV-Stick für DVB-T USB 2.0 silber

von: Elgato Systems GmbH
Amazon Preis: EUR 62,98 (vom 7. March 2013)