Forex Trading - Verdiene ich damit endlich Geld im Internet?




Platz #126 in Heimarbeit, #1790 insgesamt
0

Für alle, die genug von MLM, Ebooks, Paidmailern und sonstigen "seriösen" Wegen zum Millionär im Internet haben

Forex Trading - Verdiene ich damit endlich Geld im Internet?
Forex Trading auch für den privaten Kleinanleger möglich

 

Sie verdienen schon das grosse Geld mit dem Verkauf von Ebooks, mit dem Lesen von Emails oder haben schon Diamant Status mit unendlicher Downline in einem erfolgreichen MLM Unternehmen?

Dann könnte dieser Artikel für Sie interessant werden. Denn Sie werden als Erfolgsverwöhnter Mensch bestimmt nicht wollen, dass Ihr hart erarbeitetes Geld ein kümmerliches Dasein auf einem miserabel verzinstem Sparbuch oder Tagesgeldkonto fristet.

     Wahrscheinlicher ist jedoch leider, dass Sie sich schon seit einer gefühlten Ewigkeit erfolglos abrackern mit dem Bewerben eines der zahlreichen Ebooks, die einem versprechen, ohne Arbeit reich zu werden.

Oder klicken Sie sich eher noch die Finger wund, um für Bruchteile von Cents Emails zu lesen, die Sie eh nicht interessieren, bei Paidmail Anbietern, von denen Sie nie wissen, ob sie auch seriös sind und Sie am Ende auch Ihre Auszahlung erhalten?

Dann kann ich Sie beruhigen, so ging es mir selbst gute vier Jahre lang. Und Sie und Ich, Wir sind damit nicht alleine....

Aber es gibt tatsächlich Möglichkeiten, viel Geld im Internet zu verdienen. Und eine davon, nämlich den Online Handel mit Devisen, üblicherweise als Forex Trading bezeichnet, möchte ich Ihnen ein wenig näher bringen.

Hier klicken um mehr über The Profit Goldeneye erfahren

Forex Trading - Was ist das eigentlich?

FOreign EXchange ist der Handelsplatz für Währungen.

Es wird also mit Devisen gehandelt.
Wie aber funktioniert der Devisenhandel online über das Internet?

Und vor allem: Wie verdiene ich als Privatinvestor Geld damit?

Mit Strategie und Wissen zum Erfolg

Forex-Trading in der Praxis: Simple Strategien für Investoren

Forex-Trading in der Praxis: Simple Strategien für Investoren

von: FinanzBuch Verlag, Carl Wilhelm Düvel
Amazon Preis: EUR 29,90 (vom 29. January 2011)



Devisenhandel: Profitieren von Dollar, Euro und Co

Devisenhandel: Profitieren von Dollar, Euro und Co

von: FinanzBuch Verlag, Dennis Metz
Amazon Preis: EUR 34,90 (vom 29. January 2011)



Faszination Forex: Mit Profi-Trader Daniel Fehring den Devisenhandel erfahren, verstehen und beherrschen

Faszination Forex: Mit Profi-Trader Daniel Fehring den Devisenhandel erfahren, verstehen und beherrschen

von: Börsenmedien, Daniel Fehring
Amazon Preis: EUR 29,90 (vom 29. January 2011)



Der Broker und die Handelssoftware

Ihr persönlicher Zugang zum Weltmarkt der Währungen

Foreign Exchange ist ein Over The Counter Handel ohne festen Handelsplatz., der von Banken und Institutionellen Händlern 24/5 in einem weltweiten Netzwerk gehandelt wird. Um nun online am Devisenhandel teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Broker, der Ihnen Zugang zu diesem Interbank Markt bietet. Noch vor zehn Jahren war dieser Zugang für Privatanleger so gut wie unmöglich. Inzwischen ist die Zahl der Online Broker so rasant gestiegen, dass die Interessenten oft schon verunsichert sind und die Qual der Wahl haben, bei welchem Anbieter Sie ein Konto eröffnen sollen.

Obwohl dies bei den ersten Schritten erstmal als Nebensache gelten darf. Denn die ersten Konten sind vernünftigerweise Demo-/Übungskonten. Die Grossartigkeit dieser Chance möchte ich hier ganz besonders hervorheben;  Man bekommt kostenlos und unverbindlich die Handelssoftware zur Verfügung gestellt. Das virtuelle Konto wird mit Spielgeld bestückt und man kann völlig ohne Risiko das Traden erlernen und sich seine persönlichen Gewinner Strategien erabeiten.

In der Regel fällt die Wahl später beim Echtgeldkonto auf einen Anbieter mit ausländischem Firmensitz, da dies bezüglich der Abgeltungsssteuer erhebliche Vorteile bietet, die bei dieser Konstellation nur einmal jährlich fällig wird.

Auf http://forexatelier.de/broker_zur_auswahl/index.php finden Sie eine kleinere Auswahl von möglichen Anbietern. Demokonten werden selbstverständlich von allen zur Verfügung gestellt.

Uns son nebenbei erwähnt gehen viele Broker im harten Konkurrenzkampf mittlerweile dazu über, Neukunden mit Bonusangeboten zu locken.

Die Boni unteliegen ähnlich wie bei Online Casinos gewissen Ristriktionen, haben aber immer den Vorteil, dass einem mehr Risikokapital zur Verfügung steht als man eingezahlt hat

 

Die unter Forex Tradern wohl beliebteste Plattform ist der Metatrader, hauptsächlich als MT4 bekannt und verbreitet. Der Hauptgrund für diese Beliebtheit ist die Möglichkeit, mit der Programmiersprache MQL automatische Handelssysteme, sogenannte Expert Advisors (kurz EA) selbst entwickeln zu können. Da diese EAs oft als "heiliger Gral" des Tradens angesehen werden, gibt es mittlerweile eine weltweite Anhängerschaft der MQL Sprache, die sich in vielen Foren austauscht und gegenseitig unterstützt.

Es gibt natürlich auch kommerzielle EAs, da nicht jeder programmieren kann oder ein entsprechendes System automatisieren kann.

Eine  Zusammenstellung der derzeit bekanntesten und beliebtesten ist auf http://forexatelier.de/eas_robots_signale/index.php zu finden. Jedoch sollte man diese EAs wirklich erst auf einem Echtgeldkonto einsetzen, nachdem man sich ausführlich mit dem Markt und seinen Risiken auseinandergesetzt hat.

Damit gelangen wir zur vorerst letzten, aber wichtigsten Frage: Wie verdiene Ich Geld mit Forex Trading?

Traden mit System ist Traden mit Erfolg

Das Trader Coaching: So werden Sie zum Gewinner: So werden auch Sie zum Gewinner

Das Trader Coaching: So werden Sie zum Gewinner: So werden auch Sie zum Gewinner

von: FinanzBuch Verlag, Thomas Vittner
Amazon Preis: EUR 29,90 (vom 29. January 2011)



Es ist kein Geheimnis, wie man ein erfolgreicher Trader wird: It´s not top secret

Es ist kein Geheimnis, wie man ein erfolgreicher Trader wird: It´s not top secret

von: Books on Demand, Benjamin Scurtu
Amazon Preis: EUR 39,90 (vom 29. January 2011)



Mentaltraining für den erfolgreichen Day-Trader: So steigern Sie Ihr Tradingergebnis

Mentaltraining für den erfolgreichen Day-Trader: So steigern Sie Ihr Tradingergebnis

von: FinanzBuch Verlag, Christoph Wahlen
Amazon Preis: EUR 29,90 (vom 29. January 2011)



Beruf: Trader: Unabhängig traden, selbstständig handeln

Beruf: Trader: Unabhängig traden, selbstständig handeln

von: FinanzBuch Verlag, Van K. Tharp
Amazon Preis: EUR 44,90 (vom 29. January 2011)



Übung, Disziplin, Moneymanagement

Ich habe nicht gesagt, dass es leicht ist!

So, da haben wir den Haken an der Sache...

Forex ist kein "Quick Rich System". Mit Forextrading wird man nicht im Schlaf Millionär. Wie fast immer im Leben kommt auch hier die Arbeit vor dem Vergnügen.

Wenn Sie Ihr erstes Demokonto eröffnet haben und mal ein wenig mit der Plattform "spielen", werden Sie womöglich nur "Hoch oder tief" oder "short oder long" verstehen, und ansonsten nur "Bahnhof". Meine erste Erfahrung war die, dass ich gar nichts kapiert habe und das ganze Ding aus Frust wieder zugemacht habe. 

 Als dann ein Newsletter von meinem Broker kam, wurde ich wieder neugierig und habe die Plattform wieder aufgemacht. Und eine Position, die ich "vergessen" habe zu schliessen, hatte mir einen Gewinn von über 20% auf mein Kapital beschert. Es war leider nur virtuelles Spielgeld, aber ab da liess mich der Forex - Virus nicht mehr los.

Nach einiger Zeit, in der ich mich über Indikatoren, Candlesticks und EMAs schlau gemacht habe und erste Strategien ausgeklügelt hatte, investierte ich also meine ersten 200€ um endlich mit echtem Geld zu traden und zu verdienen. Auch hier schaffte ich es, innerhalb 4 Tagen knapp 50% Gewinn zu machen...

Aber es fehlten mir zwei entscheidende Dinge: Zum einen die Disziplin, zum anderen hatte ich NULL Ahnung von Risiko- und Moneymanagement. Und auch wenn es Anfangs nach leicht verdientem Geld aussieht, seien Sie gewarnt!

Ohne Disziplin und das nötige Moneymanagement ist das ganze nur Zockerei und sie laufen Gefahr, Ihr investiertes Kapital zu verlieren. Hierzu noch eine Erläuterung. Die AGBs der Forexbroker beinhalten in aller Regel eine Klausel, die Ihnen im Ernstfall zusichert, dass keine Nachschusspflicht besteht.

Im Falle eines Falles wird ein sogenannter Margin Call ausgerufen und ihre Positionen werden automatisch vom System geschlossen, bevor ihr Kontostand ins Minus geraten kann. Margin ist übrigens der Grund, waum solch hohe Gewinne oder Verluste überhaupt möglich sind. 

Ihr Broker bietet Ihnen an, mit teilweise sehr hohen Hebeln zu Handeln. Hierfür wird von Ihrem Kapital nur ein Bruchteil als Sicherheit, die sogenannte Margin, hinterlegt.

Bei einem Hebel von 1:100 beispielsweise sind sie in der Lage, mit 1000$ Eigenkapital eine Position von 100.000$, entspechend einem Standardlot, zu eröffnen.

Devisen werden immer in Paaren gehandelt, also EUR / USD , GBP /JPY etc.

Und der Wert der Währungen gegeneinander ist ständigen Schwankungen unterlegen. Diese werden in PIPs gemessen, der kleinsten Einheit, um die sich eine Währung im Wert verändert. 

Gehen wir beispielsweise "long" mit einem Minilot, eine der beliebtesten Positionsgrössen, beträgt der Wert eines Pips entsprechend 1$ (10.000$  x 0.0001). Die Sicherheitsleistung, die Sie beim Broker dafür hinterlegen müssen, beträgt 100$ 

Steigt nun der Kurs des Währungspaares um 50 Pips, könnten wir diese Position mit einem Gewinn von 50$ schliessen.

Auf dem Devisenmarkt werden derzeit geschätzte 3 Billionen Dollar täglich umgesetzt, daher ist auch eine entsprechende Volatilität gesichert. EUR /USD hat eine durchschnittliche Range von ca. 150 bis 250 Pips täglich, was immer wiederkehrende Handelsmöglichkeiten sicherstellt.

Es gäbe natürlich hier noch viel zu sagen über Strategien, Indikatoren, fundamentale Analysen und mehr. Da aber schon genügend Bücher zum Thema Trading geschrieben wurden, möchte ich Sie an dieser Stelle ersteinmal mit ihren  ersten Eindrücken alleine lassen, statt noch endlos weiter zu philosophieren.

PayPal mit Prepaid Mastercard auszahlen

Wenn ich bis hierher Ihr interesse geweckt habe am Devisenmarkt und seinen Möglichkeiten, unabhängig und bei freier Zeiteinteilung selbstständig Geld zu verdienen, sei es nun hauptberuflich oder auch nur nebenbei für die Urlaubskasse, freue ich mich über einen Besuch meiner Seite http://forexatelier.de .

 

Dort werden eingehend und umfassender nochmals die Grundlagen des Devisenhandels beschrieben.

Und auch wenn es vielleicht anfangs etwas verwirrend klingt und die Flut an Information Sie eher verunsichert: Machen Sie sich bitte abschliessend  nochmals ganz bewusst, welche einmalige Chance Ihnen dieser Markt bietet.

Sie können völlig risikolos und ohne Kosten mit virtuellem Geld solange üben und testen, bis sie sich sicher genug fühlen, um mit echtem Geld zu handeln.

Erst wenn Sie das Gefühl haben, sie wissen, wie der Hase läuft, müssen sie sich entscheiden, ob sie den Sprung zum Echtgeldkonto wagen und eigenständig Kapitalaufbau mit entsprechend rentablen Gewinnaussichten betreiben wollen, oder ob Sie doch lieber Ihr Geld auf dem Sparbuch für "sichere" 1 bis 2 Prozent  jährlich verkümmern lassen.

Abschliessend noch ein Risikohinweis: Handeln Sie nur mit Geld, das Sie nicht dringend zum Leben brauchen. Der Devisenhandel ist mit hohen Risiken verbunden und eignet sich daher nicht für jeden Anleger.  Daher sollten nur überschüssige Geldanlagen investiert werden. Seien sie sich aller Risiken des Devisenhandels bewusst.

Wer nach neuen Wegen im Berufsleben sucht

findet vielleicht auch neue Perspektiven als Fachmann für Systemgastronomie. http://www.pageballs.com/berufswahl-heute-was-macht-ein-fachmann-fuer-systemgastronomie