Gasflaschen-Container ermöglichen die Lagerung von technischen Gasen nach TRG 280




Platz #151 in Business, #3465 insgesamt
0

Gasflaschen-Container ermöglichen die Lagerung von technischen Gasen nach TRG 280
Gasflaschen-Lager mit Dach für technische Gase

Die gesetzeskonforme Lagerung von Flaschen für technische Gase im Unternehmen ist für einen reibungslosen Betriebsablauf unabdingbar. Mit passenden Gasflaschen-Lager können Flaschen für technische Gase sowohl im Innenbereich, wie auch im Außenbereich optimal gelagert werden.

Die Lagerung von Flaschen für technische Gase gehört ohne Frage zu den heikelsten Aufgaben im Bereich der Lagerung von Gefahrstoffen. Normale Gefahrstofflager eignen sich nicht als Gasflaschen-Container, denn die Lagerung von Flaschen für technische Gase bedarf einer besonderen Aufmerksamkeit. Daher ist in den sog. Technischen Regeln für Druckgase (TRG 280) die exakten Vorschriften zusammengefasst, wie die verschiedenen technische Gase in Gasflaschen innerhalb eines Unternehmens eingelagert werden müssen. Die TRG 280 sollen sicherstellen, dass sowohl Umwelt als auch Mitarbeiter vor Gefahren geschützt werden. Gasflaschencontainer sind die die beste Möglichkeit, Flaschen für Gas sicher und effizient zu lagern.

In den meisten Unternehmen werden technische Gase und entsprechenden Gasflaschen im Außenbereich gelagert und müssen dort in speziellen Vorrichtungen, sogenannten Gasflaschencontainern, eingelagert werden. Derartige Gasflaschen-Depot haben viele Eigenschaften, die sie als perfekte Lagerstätte für Flaschen für technische Gase auszeichnen: Auf der eine Seite sind die Gas-Flaschen in den Gasflaschenlagern gut vor Diebstahl geschützt. Gleichzeitig werden alle Anforderungen der TRG 280 erfüllt und somit sind auch alle Gesetze zu korrekten Lagerung technischer Gase eingehalten.
Je nach Betriebsgröße und benötigtem Lagerplatz unterscheiden sich die einzelnen Gasflaschen-Lager durch die Aufnahmekapazität und ob die Gasflaschencontainer mit oder ohne Dach ausgestattet sind. Gerade wenn ein guter Diebstahlschutz notwendig ist, sind die Modelle mit Dach empfehlenswert. Ebenso ist bei diesen Gasflaschen-Depots der Diebstahlschutz besser als bei den Modellen ohne Dach.

Unabhängig ob das Gasflaschenlager mit oder ohne Dacht geliefert wird, hochwertige Ausführungen sollten auf jeden Fall abschließbar sind. Für eine langjährige Verwendung sind Gasflaschenlager vollverzinkt sein, damit Wind und Wetter den Stahlkonstruktionen nichts anhaben kann. Innerhalb eines Gasflaschenlagers können die einzelnen Gasflaschen gut auf speziellen Paletten für Flaschen für technische Gase gelagert werden. Diese Paletten garantieren nicht nur einen sicheren Stand, sondern auch der Transport der Gasflaschen auf den Paletten wird stark vereinfacht.

Welches Gasflaschenlager für den jeweiligen Betrieb am besten geeignet ist, kann durch eine individuelle Beratung schnell und einfach herausgefunden werden. Fachhändler für Umwelt-Lagertechnik bieten ein umfangreiches Sortiment von Gasflaschenlagern, so dass für jeden Bedarf die richtige Lager-Technik für Flaschen für Gas verfügbar ist.
 

Stapler Profishop
Dennis Dunker
Nina Winkel-Straße 26
46325 Borken
Tel.: 02861/80 401 52
Fax: 02861/80 401 76
info@stapler-profishop.de
www.stapler-profishop.de
 




Remove