Geld verdienen im Internet: Die 10-Minuten-Geld- Methode




Platz #169 in Heimarbeit, #7898 insgesamt
0

Wie man binnen 10 Minuten im Internet Geld verdient

Vorneweg: Wer im Internet Geld verdienen möchte, muss schon etwas dafür tun. Das aber, was er tut, tut er vornehmlich zuhause, als 'Heimarbeit'. Das schließt nicht aus, dass er auch auf der Zugspitze oder auf den Balearen arbeiten und damit im Internet Geld verdienen könnte. 'Geldverdienen', das ist das magische Wort, welches uns munter macht. Egal ob wir davon viel oder wenig oder zu wenig haben. Niemand darf man Geld verbieten, Mönchen nicht und Eremiten. Selbst Philosophen brauchen Geld, den nervus rerum dieser Welt. O je. Da gibt es eine Menge Leute die einem ihre Weisheit verkaufen (wollen), die sie in Jahren des Umgangs mit dem Internet erworben zu haben behaupten. Das 'Insiderwissen' welches sie uns anpreisen, zerlegen sie in einzelne Themenkreise, z.B. Video, z.B. SEO, z.B. Trafffic, z.B. Web-Design , z.B. Affiliate, , z.B Produkt, z. B., z.B. . . .Wer Näheres zu den einzelnen Überschriften erfahren möchte, kauft ein eBook darüber oder die Teilnahme an Seminaren, Webinaren, Schulungsunterlagen und, und ... Dann beginnt er zu 'googeln'  und 'klick' sind schon wieder Euro 1,30, 1,60, 2,80 usw. verschwunden und niemand hat gekauft. Ja, am Ende hofft er, dass keiner mehr 'klickt' und er zeitig genug aussteigen kann. Wenn man das zusammenaddiert, was da so bezahlt werden muss oder was man halt so zahlt um schlauer zu werden, kommt ein hübsches Sümmchen heraus. Nun müssen wir natürlich auch ein wenig ehrlich zu uns selber sein: Haben wir konsequent und genau umgesetzt, was man uns an Weisheit verkaufte? War es nicht so, dass wir das ein wenig probiert haben, hier und da ein bißchen und eigentlich nur immer hofften, jemand müsse uns doch der  Weisheit letzter Schluss verkaufen können: Geld verdienen im Internet, von Montag bis Sonntag, täglich 24 Stunden lang, ohne Arbeit, zuhause. Nun, dieses  Erhoffte finden wir nur in der Werbung, den Botschaften nicht ganz ernst zu nehmender Verkäufer oder solcher Internetmarketer, denen ihr Profit  wichtiger ist als das Schicksal ihner unzureichend informierten Gefolgschaft. Das führt dazu, dass häufig das Mißtrauen der Interessenten und potentiellen Käufer sich als Haupthindernis für Absatzchancen seriöser Anbieter erweist. Aber, wer kann daran etwas ändern? Wenn wir uns allzu sehr den Bedenken ergeben werden wir, statt tüchtig zu sein, zu Bedenkenträgern mutieren und nichts mehr unternehmen. Denn Bedenken kann man gegenüber allem und jedem haben. Leider werden wir dann morgen wie gestern leben, denn ohne Risiko ist kein einziger Schritt nach vorn. Die 10 - Minutern - Geld - Methode, eine Art eBook, beschreibt Möglichkeiten wie man im Internet - sozusagen - sofort Geld verdienen kann. Mit Euro 7,90 ist dieses Werk so preiswert, dass Sie es sich leisten sollten. Das Buch zerlegt nichts in einzelne Themen. Vielmehr steht die Gesamtschau im Fokus, nämlich die 10 - Minuten - Geld - Methode: eine ehrliche Anleitung wie man im Internet, rasch und ohne besondere Vorkenntnisse, tatsächlich nennenswerte Einnahmen generieren kann. Natürlich hat auch diese Sache einen Haken: Man muss, was in der Anleitung steht, durchfühen, möglichst  nicht im Bademantel vor dem Computer, sondern als ernstzunehmende Arbeit. Ihr Erfolg liegt in der Durchführung. Lesen Sie mehr, unter  www.reutlinger-ebook.de

   .      




Remove