Gratis Server für Homepage - Welche Anbieter gibt es




Platz #89 in Online Marketing, #1341 insgesamt
0

Was sollte man im Vorfeld wissen?

 Gratis Server für Homepage - Welche Anbieter gibt es
Gratis Server für Homepage

Gratis Server findet man ohne Ende im Internet, wenn man seine Homepage hosten lassen möchte. Allgemein wird dieser gratis Server als Freewebspace bezeichnet. Wer ­einen gratis Server für seine Homepage nutzen möchte, sollte dabei beachten, dass gratis Server häufig nur eine beschränkte Möglichkeit bieten diverse Programmiersprachen zu nutzen. Zudem ist der Speicherplatz oftmals sehr klein, sodass die Seiten nicht mit unendlich viel Inhalt gefüllt werden können. Beispielsweise lässt sich hier schlecht ein Fotoalbum einstellen, da Fotos einen hohen Speicherbedarf haben und so der zur Verfügung gestellten Speicherplatz, auf dem gratis Server schnell an seine Grenzen kommt. Wer nur eine kleine Homepage erstellen möchte und keine großen Ansprüche hat, der ist mit ­einem gratis Server gut beraten. Doch es gibt inzwischen auch Ausnahmen.

Welche Anbieter gibt es überhaupt?

Zahllose Anbieter sind im Internet zu finden. Welchen dieser Anbieter man wählt, hängt ganz von den Anforderungen ab, die man an seine eigene Homepage hat. Anbieter sind beispielsweise:

Wer sich nicht umständlich auf die Suche nach einem passenden gratis Server machen möchte, der ist auf folgenden Seiten gut aufgehoben.

Hier sind große Auflistungen für gratis Server zu finden. Zudem gibt es hier Erklärungen dazu, was auf dem jeweiligen gratis Server möglich ist.
 

Wie kann man eine Homepage erstellen?

Entweder man hat gar keine Ahnung von HTML, JavaScript, PHP, Ajax und Co, dann sind Baukastensysteme sehr hilfreich. Dann gibt es noch die, die ein wenig Ahnung von dem haben, was sie machen. Für diese Gruppe ist ein sogenannter WYSIWIG-Editor wie beispielsweise der Macromedia Dreamweaver von Adobe hilfreich. Oder die dritte Gruppe gehört zu den Freaks und schreibt den kompletten Quelltext selbst. Aber was ist nun was?

Was sind Baukastensysteme?

Ein Baukastensystem bietet dem unversierten Nutzer die Möglichkeit, die eigene Homepage in begrenztem Umfang zusammen zu klickern. Man hat hier diverse Symbole, die man in einen entsprechenden Bereich per Drag and Drop ziehen kann und in wenigen Minuten ist die eigene Homepage fertig. Problem bei diesen Baukastensystemen ist aber in aller Regel, dass man diese auf einem gratis Server nicht angeboten bekommt.

WYSIWYG was?

WYSIWYG steht für den englischen Begriff What You See Is What You Get und bedeutet frei übersetzt soviel wie Was Du ­Siehst Ist Was Du ­Bekommst. Schlauer ist man mit dieser Information auch nicht, daher gehen wir ein wenig ins Detail. Der Macromedia Dreamweaver von Adobe ist eines von vielen Programmen, die sowohl für einen Einsteiger, als auch für einen versierten Nutzer von großer Hilfe sein können.

Man hat hier, ähnlich wie bei einem Baukastensystem die Möglichkeit, vorprogrammierte Bausteine für die eigene Homepage zu nutzen. Diese können entweder per Drag and Drop oder über eine Menüführung eingefügt werden. Der Nutzer sieht dabei aber auch den dafür erzeugten Quelltext im Editor des Programms. Den Dreamweaver und Alternativen findet man unter:

Was ist denn ein Quelltext?

Wer eine Homepage betrachtet, sieht eine Menge Bilder, Grafiken und Texte. Dies alles ist Inhalt eines Quelltextes, der vom Browser umgesetzt wird. Ein Quelltext ist die Grundlage einer Homepage. Er besteht grundlegend aus HTML (­Hyper Text Markup Language) und optional aus anderen Script- und Programmiersprachen. HTML wird von jedem gratis Server unterstützt, da sonst keine Homepage möglich wäre.

Was sollte man bei einem gratis Server sonst noch beachten?
Viel mehr als die genannten Faktoren sind eigentlich nicht zu berücksichtigen. Gegebenenfalls sollten Sie sich noch mit dem Upload ihrer Daten auf ­den gratis Server beschäftigen. Jeder gratis Server und alle anderen Server bieten in der Regel einen FTP-Upload für die Daten an.

Der eigene Internetseite - ganz einfach: Web-Visitenkarten - Blogs - Homepage - FTP-Server

Der eigene Internetseite - ganz einfach: Web-Visitenkarten - Blogs - Homepage - FTP-Server

Der eigene Internetseite - ganz einfach: Web-Visitenkarten - Blogs - Homepage - FTP-Server

von: Ullstein Tb, Prinz
Amazon Preis: EUR 6,95 (vom 5. November 2010)



Homepages für Einsteiger

Homepages für Einsteiger

von: Knowware, Johann-Christian Hanke
Amazon Preis: EUR 4,80 (vom 5. November 2010)



Homepages für Profis. Hosting, CMS, SSI, Usability

Homepages für Profis. Hosting, CMS, SSI, Usability

von: Knowware, Johann-Christian Hanke
Amazon Preis: EUR 4,00 (vom 5. November 2010)



Webseiten erstellen für Einsteiger: Schritt für Schritt zur eigenen Website (Galileo Computing)

Webseiten erstellen für Einsteiger: Schritt für Schritt zur eigenen Website (Galileo Computing)

von: Galileo Computing, Daniel Mies
Amazon Preis: EUR 19,90 (vom 5. November 2010)