Großer Spielkonsolen-Vergleich




Platz #46 in Computer & Elektronik, #6576 insgesamt
0

Großer Spielkonsolen-Vergleich
Großer Spielkonsolen-Vergleich PS3 vs. Wii vs. Xbox 360

Lange ist es her, wo man vor dem PC saß und Bälle von links nach rechts geschlagen hat - erkannt? Die Rede ist natürlich von Pong - dem Spiele-Klassiker schlechthin.

Mittlerweile reißt so ein Spiel niemanden mehr vom Hocker. Die Spieleindustrie hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt. Heutzutage kann man bereits auf Handys richtig gute 3D-Spiele spielen. Grafiktechnisch sind diese in etwa so weit, wie Spielkonsolen von vor 10 Jahren, wie beispielsweise das Nintendo N64.

Unter den Spielkonsolen herrscht ein regelrechter Dreikampf. Nintendo, Sony und Microsoft versuchen jeweils die Marktführung für sich zu entscheiden.

Unterschiedliche Konzepte

Für einen modernen Gamer-PC müssen Sie mit mindestens 700 Euro rechnen, bei den Konsolen fängt das Spielvergnügen bereits ab 150 Euro an. Darüber hinaus bieten die Spielkonsolen auch weitere Features, wie z.B. ein Blu-ray-Laufwerk oder eine ausgereifte Bewegungssteuerung. Jeder Konsolenhersteller verfolgt dabei ein anderes Konzept bzw. spricht andere Käuferschichten an.

Sony zielt eher auf den Multi-Media Bereich ab, Microsoft setzt auf große Spielauswahl und Nintendo auf Innovation und Familien- und Partyspiele. Natürlich treffen sich alle irgendwo in der Mitte - Hauptaugenmerkt liegt natürlich bei jeder Konsole immer noch auf dem Spielvergnügen. Dennoch ist der Weg dahin unterschiedlich.

Mit diesem großen Spielkonsolen-Vergleich soll die Kaufentscheidung vereinfacht werden.

Sony PlayStation 3 - elegante Unterhaltungsstation

Die derzeit stärkste Spielkonsole ist ein echter Multi-Media Künstler. Die PlayStation verfügt über ein eingebautes Blu-ray-Laufwerk. Mit diesem ist es möglich Filme in HD-Qualität anzuschauen - ein HD-fähiger Fernseher ist dafür selbstverständlich Voraussetzung.

Die Konsole gibt es mittlerweile in einer verkleinerten Slim-Variante mit jeweils einer 160 GB oder 320 GB großen Festplatte. So bietet die PS3 genügend Speicherplatz für Fotos, Videos und Spielstände.

Die Lüftergeräusche sind nun ebenfalls reduziert worden, zudem verbrauchen die Prozessoren weniger Energie. Als Anschlussmöglichkeiten finden sich neben der HDMI-Schnittstelle auch 2 eingebaute USB-Slots und Bluetooth wieder.

Darüber hinaus bietet die Sony PlayStation 3 ein vollwertiges Modem mit dem Sie wie gewohnt ins Internet gehen können. Zum Surfen ist allerdings eine Tastatur zu empfehlen.

Wie auch Microsoft hat Sony die Bewegungsteuerung der Wii nachgeahmt. Mit einem speziellen Controller und dem PlayStation Eye können Sie nun auch bestimmte Spiele per Bewegung steuern.

Sony PlayStation 3 & Zubehör

PlayStation 3 - Konsole Slim 160 GB inkl. Dual Shock 3 Wireless Controller

PlayStation 3 - Konsole Slim 160 GB inkl. Dual Shock 3 Wireless Controller

von: Sony Computer Entertainment
Amazon Preis: EUR 299,95 (vom 3. January 2011)



PlayStation 3 - Konsole Slim Black 320 GB + Gran Turismo 5

PlayStation 3 - Konsole Slim Black 320 GB + Gran Turismo 5

von: Sony Computer Entertainment
Amazon Preis: EUR 349,95 (vom 3. January 2011)



PS3 - Konsole Slim Black 320GB

PS3 - Konsole Slim Black 320GB "Move Starter Pack"

von: Sony Computer Entertainment
Amazon Preis: EUR 349,95 (vom 3. January 2011)



PS3 - Controller Dualshock 3 Wireless Black

PS3 - Controller Dualshock 3 Wireless Black

von: Sony Computer Entertainment
Amazon Preis: EUR 61,95 (vom 3. January 2011)



PlayStation 3 Wireless Keypad

PlayStation 3 Wireless Keypad

von: Sony Computer Entertainment
Amazon Preis: EUR 40,95 (vom 3. January 2011)



Microsoft Xbox 360 - große Spielauswahl

Microsofts Xbox 360 gibt es ebenfalls in einer verkleinerten S-Version. Der neue schwarze Anstrich steht der 360 nahezu perfekt - vorbei sind die Zeiten der unschuldig wirkenden weißen Farbe. Auch Leistungstechnisch steht sie immer noch gut dar. Hochklassige und grafisch anspruchsvolle Games stellen kein Problem für die Xbox dar.

Punkten kann die Konsole vor allem beim Online-Inhalt. So kann man über Xbox-Live Demo-Versionen von Spielen und andere Daten herunterladen. Dazu verfügt Die Slim-Variante über eine 250 GB große Festplatte und 4 GB internen Speicher.

Von dem Erfolg der Nintendo Wii angetan, bietet auch Microsoft eine Bewegungssteuerung namens Kinect an. Im Gegensatz zur Konkurrenz kommt die Xbox allerdings völlig ohne Controller aus - gesteuert wird alles mittels Hand-, Fuß- und Körperbewegungen. So kickt man einen Fußball einfach mit dem eigenen Fuß. Besonders viel Spaß machen zudem die vielen Dance-Spiele.

Für die Xbox gibt es außerdem die meisten Games zu kaufen!

Microsoft Xbox 360 & Zubehör

Xbox 360 - Konsole Slim 250 GB

Xbox 360 - Konsole Slim 250 GB

von: Microsoft
Amazon Preis: EUR 249,99 (vom 3. January 2011)



Microsoft X-Box 360 slim Standard 4 GB Kinect Bundle incl. Kinect Adventures

Microsoft X-Box 360 slim Standard 4 GB Kinect Bundle incl. Kinect Adventures

von: Microsoft
Amazon Preis: EUR 299,99 (vom 3. January 2011)



Xbox 360 - Kinect Sensor inkl. Kinect Adventures

Xbox 360 - Kinect Sensor inkl. Kinect Adventures

von: Microsoft
Amazon Preis: EUR 149,99 (vom 3. January 2011)



Control Pad X-Box 360 Wireless - black (Microsoft)

Control Pad X-Box 360 Wireless - black (Microsoft)

von: Microsoft
Amazon Preis: EUR 44,99 (vom 3. January 2011)



Kinect Sports (KINECT)

Kinect Sports (KINECT)

von: Microsoft
Amazon Preis: EUR 49,99 (vom 3. January 2011)



Nintendo Wii - Mit Innovation zum Erfolg

Mit der besonders gut gelungenen Bewegungssteuerung setzte die Wii Maßstäbe. Mittlerweile sind Sony und Microsoft nachgezogen. Die Bewegungssteuerung ist daher kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Auch ist Nintendos Konsole in diesem Spielkonsolen-Vergleich die technisch Schwächste - die Hardware ist schlichtweg veraltet. Dies spiegelt sich vor allem in der Spielegrafik wieder. Dennoch finden sich für die Wii immer noch viele Käufer. Warum ist das so?

Die Bewegungssteuerung der Wii funktioniert, im Gegensatz zur PS3 und Xbox, immer noch am besten. Mittels der zwei unterschiedlichen Controller können Sie jedes Spiel einwandfrei per Bewegung steuern. So schwingen Sie den Controller beim Tennis wie einen echten Tennisschläger. Aber auch actionreiche Shooter lassen sich perfekt steuern.

Mit dem Wii Balance Board können Sie zudem zahlreiche Fitness-Spiele spielen. So macht Abnehmen auch noch Spaß!

Fazit

Und wer hat nun schlussendlich den großen Spielkonsolen-Vergleich für sich entscheiden können? Das ist schwer zu sagen, da jede Konsole eine andere Zielgruppe anstrebt. So hängt die Kaufentscheidung vielmehr von den eigenen Interessen und Wünschen ab.

Sonys PlayStation 3 richtet sich an alle Multi-Media Freaks. In Sachen Ausstattung kann keine andere Spielkonsole derzeit mithalten. Wer maximale Leistung will, der greift zur PlayStation 3.

Microsofts Xbox 360 kommt in einem exklusiven schwarzen Kleid daher. Wer auf ein großes Spielangebot zugreifen möchte und zudem darauf aus ist viele Spieletitel anzutesten, der sollte zur Xbox greifen.

Nintendos Wii ist für Familien- und Spieleabende mit Freunden und Bekannten bestens geeignet. Wer Bewegungsteuerung will, der sollte auf jeden Fall zur Wii greifen.




Remove