Hammelspring, Vogelsang und Bergsdorf




Platz #224 in Reisen, #10617 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Die Bahnfahrt für eine Stunde unterbrechen

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg sieht bei drei Bahnhöfen entlang der Regionalbahnlinie RB 12 von Berlin-Lichtenberg nach Templin Stadt Optimierungsbedarf, da derzeit die für den wirtschaftlichen Betrieb eines Haltepunktes erforderliche Anzahl an Reisenden nicht erreicht wird. Immerhin hat die Androhung der möglichen Stilllegung von Haltepunkten einige Menschen zum Nachdenken motiviert, so dass die Anzahl der Einsteiger und Aussteiger an den drei betroffenen Stationen seitdem zunimmt. Mit diesem Pageballs möchte ich einen kleinen Beitrag zur Optimierung leisten und Euch die drei Stationen vorstellen. Alle drei Orte sind reizvoll, eine Unterbrechung der Fahrt mit der Regionalbahn zwischen Berlin und Templin bietet sich an ihren Haltepunkten an. Seltsam mutet allerdings das Ergebnis der Zählung an: Während die Zählung des Verkehrsverbundes weniger als fünfzig Reisende für die genannten Stationen je Tag ermittelten, veranlasste die Stadt Zehdenick eine eigene Zählung - und ermittelte an einem Samstag (also ohne Berufspendler) 147 Ein- und AussteigerInnen.


Hammelspring
Der Bahnhaltepunkt in Hammelspring liegt etwas abseits vom Dorf und ist angesichts einer schlechten Beschilderung nicht einfach zu finden, merkt Euch also für die Weiterfahrt den Weg.  Zwischen dem Dorf und dem Haltepunkt liegt die tagsüber geöffnete Dorfkirche. Wenn Ihr aussteigt und die Kirche besichtigt, erreicht Ihr bequem den folgenden Zug in Eure Richtung. Falls Ihr Eich mehr Zeit lasst, bietet sich ein Besuch der Schokoladenmanufaktur an. Wer eine längere Wanderung vornehmen möchte, wandert durch den Wald am Röddelinsee entlang und an der Westernstadt El Dorado vorbei nach Templin und erreicht dort an der Schleusenbrücke den Ortskern. Eine weitere interessante Wanderung führt nach Storkow und Templin-Grunewald. Montags bis freitags existieren Rückfahrmöglichkeiten mit dem Bus, dieser verkehrt allerdings deutlich seltener als der Triebwagen; achtet also auf den Fahrplan, sofern Ihr nicht zum Bahnhof Hammelspring zurückwandern wollt. Hammelspring ist ein Ortsteil der Stadt Templin (Uckermark).

Vogelsang
In Vogelsang finden derzeit teilweise Zugkreuzungen statt, welchjene demnächst vollständig nach Zehdenick verlegt werden sollen. Bei Verspätungen eines Triebwagens wird der Bahnhof in Vogelsang weiterhin als Ausweichkreuzung gelten, nach einer eventuellen Einstellung des Personenzughaltes würden die Türen der Züge allerdings nicht mehr zum Ein- und Aussteigen geöffnet. Vor einigen Jahren gab es schon einmal eine Verringerung des Zugangebotes in Vogelsang, als vorübergehend abwechselnd der Zug einer Richtung ohne Halt passierte. Diese Verringerung wurde nach intensiven Protesten der Bevölkerung wieder aufgegeben. Im Wald bei Vogelsang stehen noch die Reste einer einst riesigen russischen Militär-Anlage, welche dem Zerfall preisgegeben sind. Die Errichtung einer Erinnerungsstätte mithilfe der bestehenden Bauten wäre sinnvoll.

Nachträgliche Ergänzung im Dezember 2013: Die Zugkreuzungen sind seit dem Fahrplanwechsel nach Zehdenick verlegt

Bergsdorf
Ebenso wie Vogelsang gehört Bergsdorf zur Stadt Zehdenich, welchjene mit diesen beiden sowie Neuhof und dem Zehdenicker Hauptbahnhof (heißt nicht offiziell so) derzeit über vier Bahnhaltepunkte verfügt. Direkt neben dem Haltepunkt befindet sich im Vorgarten eines Wohnhauses eine liebevoll aufgebaute Märchenlandschaft. Diese ist sehr reizvoll und es macht Spaß, sie anzusehen. Nach einem kurzen Sparziergang erreicht Ihr das Dorf, die Türen der Dorfkirche stehen meistens offen. Auch in Bergsdorf erreicht Ihr nach einer Kirchenbesichtigung und dem Ansehen der Märchenlandschaft bequem den Zug des Folgetaktes. Wer mehr Zeit hat, wandert von Bergsdorf nach Zehdenick.

Lektüre zu den beschriebenen Orten

Lyrik, Landschaft und Sprache der Uckermark

Lyrik, Landschaft und Sprache der Uckermark

von: Schibri-Verlag, Templin Uckermärkischer Heidstruk
Amazon Preis: EUR 10,00 (vom 26. August 2013)



Templin: Perle der Uckermark

Templin: Perle der Uckermark

von: Sutton Verlag, Siegfried Breyer
Amazon Preis: EUR 18,95 (vom 26. August 2013)



Templin: Eine märkische Stadt im Wandel der Geschichte

Templin: Eine märkische Stadt im Wandel der Geschichte

von: Schibri-Verlag, Bärbel Makowitz, Stadt Templin
Amazon Preis: EUR 24,95 (vom 26. August 2013)



Das sog. Hugenottenhaus in Hammelspring /Uckermark: Eine geschichtliche und typologische Einordnung in die Hauslandschaft

Das sog. Hugenottenhaus in Hammelspring /Uckermark: Eine geschichtliche und typologische Einordnung in die Hauslandschaft

von: Vdm Verlag Dr. Müller, Martina Reichelt
Amazon Preis: EUR 68,00 (vom 26. August 2013)



Zehdenick: Stadt an der Havel

Zehdenick: Stadt an der Havel

von: Sutton Verlag, Ulrich Drewin
Amazon Preis: EUR 18,95 (vom 26. August 2013)