Handhubwagen mit Waage




Platz #285 in Business, #5059 insgesamt
0

Handhubwagen sind dazu da um schwere Lasten über kurze Strecken innerhalb oder außerhalb von Gebäuden zu transportieren. Sie kommen dabei in Warenhäusern in Supermärkten oder Fabriken zum Einsatz. Sie sind einfach zu bedienen und können daher von jedem benutzt werden.

Braucht man so eine Waage?

Hubwagen mit Waage haben einen entscheidenden Vorteil. Sie können das Gewicht der Ladung sofort erfassen, was gerade im professionellen Lagerbetrieb immer notwendig ist. Sei es aus abrechnungstechnische Gründen oder Belastungsgrenzen der Lagereinrichtung. Um das nochmal zu vertiefen, abrechnungstechnische Gründe sind zum Beispiel Anforderungen einer Abteilung einer Fabrik oder Anforderungen eines Kunden aus dem Lager, bedingen einen Materialausgabeschein der auch das auch das Gewicht enthalten muss, wenn die Ware nicht nur in Stück oder Packungen abgezählt ist. Nur so kann die Buchhaltung den abgegangenen Warenwert erkennen.
Um zweiten Fall ist es wichtig zu wissen wie schwer die aktuelle Last ist damit man am Zielort keinen Schaden anrichtet. Kein Lagerregal ist so stabil das man beliebige Lasten darauf ablegen kann. Daher ist es wichtig das maximal erlaubte Gewicht zu kennen. Mit diesem Wissen und der Information wie viel Last sich schon darauf befindet kann man nun leicht entscheiden ob die Ladung noch darauf passt oder nicht.

Kosten

Neben dem normalen Hubwagenpreis kostet die Waage immer einen Aufpreis. Wie viel ist je nach Modell der Waage und Hersteller sehr unterschiedlich und nicht genau festzustellen da die Waage nicht einzeln ausgepreist ist. Es gibt digitale und analoge Varianten, wobei die digitalen oft etwas teurer aber auch genauer sind. Jedenfalls sollte man sich gut überlegen ob man wirklich eine Waage an seinem Hubwagen braucht um nicht unnötig viel Geld zu bezahlen.

Worauf kommt es an beim Hubwagen?

Zwei Punkte sind an einem Hubwagen wichtig. Das maximale Gewicht und die Bodenfreiheit. Das maximale Gewicht beschreibt die höchste Last die der Wagen transportieren darf. Wer also große Lasten bewegen möchte sollte sich das vorher überlegen.
Die Bodenfreiheit ist nun wichtig um auch mal über unebenes Gelände wie einen Hof fahren zu können. Wenn der Hubwagen nur im Inneren und auf sehr ebenen Oberflächen fahren soll braucht man natürlich keine große Bodenfreiheit. Hier ist es sogar besser so wenig wie möglich zu haben um einen niedrigeren Schwerpunkt der Last zu haben.

Weiterlesen ...


 




Remove