Immobilien Wehmeyer




Platz #87 in Immobilien & Wohnen, #4907 insgesamt
0

Hauskauf – auf was ist zu achten?

Der Kauf eines Hauses geht mit dem richtigen Kapital schnell, ist unkompliziert und die eigenen 4 Wände mit Garten gehören schnell dem neuen Besitzer. Doch gerade beim Kauf eines Hauses sollte ein wenig genauer hingeschaut werden und einige Dinge müssen beachtet werden. Zunächst sollte der Zustand des Hauses genau betrachtet werden und ggf. ein Fachmann hinzugezogen werden. Ist die Fassade in Ordnung? Sind die Fenster dicht und funktionstüchtig und wie sieht es mit der Dämmung aus? Gerade in Zeiten von steigenden Energiekosten ist eine Dämmung äußerst wichtig. Ist diese nicht vorhanden, kann eventuell über den Kaufpreis nachverhandelt werden.

Makler, wie zum Beispiel Immobilien Wehmeyer, sind in Sachen Hauskauf sicher ein äußerst kompetenter Ansprechpartner. Langjährige Erfahrung und Wissen zahlen sich beim Hauskauf und auch beim dann zu zahlenden Preis aus.
Äußerst interessant ist bei fast jedem Haus die Heizungsanlage. Allgemein kann davon ausgegangen werden, dass eine gute Anlage ca. 20 Jahre in Betrieb ist und dann die ersten Schwächen zeigt. Auch kann preislich verhandelt werden, zumindest wenn es sich um eine alte Anlage handelt und eine Erneuerung irgendwann unausweichlich ist.

Für eine Hausbesichtigung sollte man sich viel Zeit nehmen. Ein genauer Rundgang durch den Keller verrät schnell, ob das Gemäuer trocken ist oder ob Feuchtigkeit eindringt. Gleiches gilt für das Dach. Auch die Elektrik ist von entscheidender Bedeutung. Bei hoher Leistungsaufnahme (z.B. Herd, Waschmaschine, Wäschetrockner) sollte die Deckenbeleuchtung nicht weniger werden. Ist dies der Fall, kann von einer veralterten Energieversorgung (Leitungen, Absicherung) ausgegangen werden, was den Kaufpreis nochmals deutlich mindern kann oder eben ein Kauf nicht infrage kommt.
 

Text Immobilien




Remove