Interview mit Andreas Bernhard von modelleisenbahn-h0.org




Platz #138 in Selbermachen & Hobbys, #8738 insgesamt
0

ModelleisenbahnHO.con hat ein Interview mit Andreas Bernhard geführt:

Bist du Modelleisenbahn Liebhaber und kennst du dich sehr gut aus, seit wann und wie kamst du auf Modelleisenbahn?

In erster Linie bin ich ein leidenschaftlicher Sammler von Modelleisenbahnzügen und - waggons. Ab und zu "fahre" ich natürlich auch mit meiner digitalen Märklin-Anlage, aber das ist eher die Ausnahme. Meinen Sammlervirus habe ich schon seit vielen Jahren, auf die Modelleisenbahn bin ich eher zufällig mittels eines geschenkten H0-Waggons gekommen. Dieser hat mir auf Anhieb so gut gefallen, dass ich noch viele weitere Wagen dieser Serie gekauft habe. Und von da aus war es dann nur noch ein kleiner Schritt zu vielen weiteren Modelleisenbahnartikeln.


Wie Heißt deine Website und wozu ist die da/was machst du damit?
Meine Seite heisst: http://www.modelleisenbahn-h0.org  - Dabei zeigt ich überwiegend Werbemodelle im Maßstab H0. Diese gab es so nie offiziell im Handel zu kaufen und wurden nur an ausgewählte Kunden vergeben. Außerdem bin ich ab und zu auf Modelleisenbahnausstellungen und filme dort dann sehr gerne die Anlagen. Einige dieser Videos zeige ich ebenfalls auf der Homepage.

Wann hast du deine Website gestartet?
Dass kann ich gar nicht mehr so genau sagen, es war ungefähr 2010.

Lebst du von deine Website oder nicht?
Nein, das ist nicht möglich. Ich habe zwar etwas themenbezogene Werbung auf der Seite, jedoch decke ich damit nur meine Serverkosten. Falls dann doch einmal ein kleiner Überschuss bleibt, wird dieser natürlich in neue Waggons investiert. :)

Was meinst du, wie ist die Situation von Modelleisenbahn heute? Hat sich viel in den letzten jahren geändert und wenn ja/nein warum?
Meiner Meinung nach hat sich das Bild bei Modelleisenbahnen sehr stark geändert. Ursprünglich war dies einmal ein reines Spielzeug für Kinder. Heutzutage sind es wohl eher die großen Kinder, die sich mit diesem Hobby beschäftigen. Zumal die Modell heutzutage sehr detailliert sind und eine vernünftige Lok bzw. ein gutes Material auch seinen Preis hat.

Gibt es Modelleisenbahn Modelle oder Firmen die du am meistens magst und warum?
In erster Linie Märklin, da diese bei den Händlern in unserer Gegend sehr präsent sind. Ich halte aber meine Augen aber auch immer nach anderen Herstellern offen und schaue gern über den Tellerrand hinaus.

Kennst du die Firma RailAd und ihre Modelle? Wenn ja, magst du diesen oder nicht und warum?
Ich kenne von einem Bild her die Mammut-Lok von RailAd. Allerdings habe ich diese leider noch nie live gesehen.

LINKS:

http://www.modelleisenbahn-h0.org
http://www.youtube.com/modelleisenbahn00