iPod Docking Station – innovativen Raumklang genießen




Platz #31 in Computer & Elektronik, #1344 insgesamt
0

iPod Docking Station – innovativen Raumklang genießen

Wer viel unterwegs ist und seine Lieblingsmusik in hervorragender Klangqualität hören möchte, ist mit einem iPod bestens beraten. Die Benutzerfreundlichkeit, die Speicherkapazität und das Management der Musikstücke sind einfach unschlagbar. Eine riesige Musiksammlung von mehreren hundert oder tausend Titeln auf einem kleinen Gerät – einfach genial. Praktisch wäre es nun, von diesen Vorzügen auch zuhause bei ausgezeichnetem Raumklang zu profitieren. Denn seien wir mal ganz ehrlich: Wer möchte seine Musiksammlung schon auf mehreren Geräten verwalten? Das wäre sehr zeitaufwendig.

iPod Docking Stationen sind praktisch und platzsparend

Die optimale Lösung für den heimischen Raumklanggenuß bietet eine iPod Docking Station. Sie müssen ihre mühsam zusammengestellte Musiksammlung auf dem iPod nicht mehr auf ein anderes Gerät mit einem Datenkabel übertragen. Der mobile Mp3-Player kann kinderleicht bei der Docking Station aufgesetzt und, wie von unterwegs gewohnt, bedient werden. Die Musik wird über eine Schnittstelle vom iPod auf das stationäre Gerät übertragen und von Raumklangsystem wiedergegeben. Vorbei sind die Zeiten, in denen man noch einen Hifi-Turm mit CD-Player, Verstärker, Boxen und Co. platzaufwendig im Raum positionieren musste, um mit einem unvergesslichen Klangvergnügen beglückt zu werden.

Für jeden iPod-Besitzer gibt es die passende Docking Station

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Docking Stationen, die sich in Design, Größe, Preis und natürlich auch in der Klangqualität unterscheiden. Es ist für jeden etwas dabei. Für den Genügsamen, dem die einfache Raumbeschallung ausreicht, bis hin zum Sound-Fetischisten, der eine perfekte Klangabstimmung mit ausreichend Bass und kristallklaren Höhen bevorzugt. Auch beim Design bleiben keine Wünsche offen. Ob man es nun klein und fein mag, oder eher rustikal im Aussehen eines Ghettoblasters. Und auch die Radio-Freunde kommen mit eingebautem Radio inklusive Radiowecker auf ihre Kosten.

Docking Stationen sind günstig bei hoher Klangqualität

Wie in der gesamten Unterhaltungselektronik gilt auch bei den Docking Stationen: Ein Gerät für 60 Euro kann in Raumklang und Funktionalität nicht das gleiche leisten, wie ein Gerät für 200 Euro. Vergleicht man dem Sound von traditionellem Hifi-Equipment im gehobenen Preissegment, kann man mit dem iPod inklusive Docking Station relativ günstig den perfekten Klang ins heimische Wohnzimmer bringen.

Bildquelle: elektronik-star.de




Remove