Jäger- die echten Grünen




Platz #2 in Gesellschaft, #60 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Jäger sind die echten " Grünen"

Vor Millionen von Jahren haben sich unsere Vorfahren entschlossen ihre Nahrung durch Proteine zu ergänzen. Nachweislich hat diese Form der Entwicklung dazu geführt, dass sich das menschliche Gehirn zu dem entwickelt was es heute darstellt. Aber dieser erhöhte Bedarf an Nahrung brachte auch so einige Probleme mit sich. Die Tiere die unsere Ahnen zum "Fressen" gerne hatten, fanden so gar nicht nett. Also flüchteten künftig die schwachen Geschöpfe vor den stärkeren. Es entstanden Jäger und Gejagte.Auf die heutige Zeit bezogen bedeutet es, dass der Mensch seinen Bedarf an frischem Fleisch in "Tierfabriken" in Form von Massentierhaltung ge- und überzüchtet werden. Hühner werden innerhalb von vier Wochen vom Kücken zum schlachtreifen Vogel Puten werden so fett gezüchtet, dass sie ihr eigenes Körpergewicht nicht mehr tragen und Schweine werden in "Minniboxen" gemästet, damit sie möglichst keine Kalorien verbrennen. Alle Kreaturen haben eins gemeinsam: sie haben nie wirklich die Natur gesehen auf einer Wiese gepickt oder auch nur einmall aus einer Quelle oder einem Fluß Wasser geschöpft. Grüne Politiker, die sich einer sauberen Umwelt verschrieben haben, sehen weg, denn auf das günstige Steak will auch der "Grüne Umweltpolitiker" nicht verzichten. Dann gibt es da noch eine Minderheit die sich der Natur verschrieben haben- die Jäger-!!! Eine Minderheit die sich monatelang auf den Hosenboden gesetzt  und in ihrer Freizeit gebüffelt haben. Menschen, männlichen und weiblichen Geschlechts die über ein einwandfreies Führungszeugnis verfügen und dieses alle Jahre wieder auch nachweisen müssen. Menschen die sich nach ihrem Lehrgang einer mehrtägigen Prüfung unterziehen mussten und etwa 5000 Fragen- FÜNFTAUSEND - in Worten. Fragen über Natur, Wildtierkunde, Waffen, Gesetz, Waffenkunde, Munition Umweltschutz  usw. usw. Diese "echten Grünen" gab es schon bevor es die politische Richtung der "Grünen" überhaupt gab.Jäger unterhalten in Notzeiten Fütterungen, bauen Schutzvorrichtungen, damit möglichst wenig Wild dem Verkehr zum Opfer fällt. Wenn ein Landwirt seine Wiese mäht- sind es die Jäger die vorher mit dem Hund das Feld/Wiese absuchen, damit möglichst keine Jungtier/Bodenbrüter den Mähtot finden. Es sind Jäger die "Alarm" schlagen wenn Tiergattungen (aus welchen Gründen auch immer) plötzlich weniger werden und scheinbar ausgerottet werden, weil ihr Lebensraum zerstört wurde. Der Jäger hegt und pflegt sein Wild u n d er streckt tatsächlich besonders ausgesuchte Stücke nieder. Und plötzlich schaut keiner mehr weg. Diese widerwärtige Kreatur wagt es Bambi zu töten- noch dazu mit einem gezielten Schuß, was zur Folge hat, dass das Tier auf der Stelle tot ist. Da hat es doch jede Pute die in ihrem eigenen Dreck dahin siecht wesendlich besser.

Ja Jäger, dass sind fürchterliche Menschen die nichts weiter im Sinn haben als die Lust am töten.

HOCH  LEBE  DIE  MASSENTIERHALTUNG !!

Amazon Jäger-

Natur

Natur

von: Diogenes, Ralph Waldo Emerson, Harald Kiczka
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 28. August 2013)



Deko-Ideen NATUR: Schönes zum Selbermachen

Deko-Ideen NATUR: Schönes zum Selbermachen

von: Christophorus-Verlag, Gerlinde Auenhammer
Amazon Preis: EUR 12,99 (vom 28. August 2013)



Die Natur: Die visuelle Enzyklopädie der Pflanzen, Tiere, Mineralien, Mikroorganismen und Pilze

Die Natur: Die visuelle Enzyklopädie der Pflanzen, Tiere, Mineralien, Mikroorganismen und Pilze

von: Dorling Kindersley Verlag, Smithsonian Institution (Herausgeber)
Amazon Preis: EUR 49,95 (vom 28. August 2013)



Die genialsten Erfindungen der Natur: Bionik für Kinder

Die genialsten Erfindungen der Natur: Bionik für Kinder

von: Fischer Schatzinsel, Sigrid Belzer
Amazon Preis: EUR 18,95 (vom 28. August 2013)



Mein Natur-Erlebnisbuch: Entdecke und erlebe die Natur

Mein Natur-Erlebnisbuch: Entdecke und erlebe die Natur

von: Ravensburger Buchverlag, Wolfgang Hensel
Amazon Preis: EUR 12,99 (vom 28. August 2013)



Amazon Jäger-

Der eigene Wald: Privatwald optimal bewirtschaften

Der eigene Wald: Privatwald optimal bewirtschaften

von: Ulmer (Eugen), Peter Wohlleben
Amazon Preis: EUR 24,90 (vom 28. August 2013)



Im Wald. Tiere und Pflanzen erkennen und bestimmen: Kinder entdecken die Natur

Im Wald. Tiere und Pflanzen erkennen und bestimmen: Kinder entdecken die Natur

von: Schwager Und Steinlein, .
Amazon Preis: EUR 3,99 (vom 28. August 2013)



Die andere Seite des Waldes

Die andere Seite des Waldes

von: Neue Erde Gmbh, Tim von Lindenau
Amazon Preis: EUR 19,80 (vom 28. August 2013)



Der Wald - ein Nachruf: Wie der Wald funktioniert, warum wir ihn brauchen und wie wir ihn retten können - ein Förster erklärt
Mythos Wald

Mythos Wald

von: Polyband & Toppic Video/WVG
Amazon Preis: EUR 16,99 (vom 28. August 2013)



Amazon Jäger-

Wild. 130 Rezepte für jeden Tag.

Wild. 130 Rezepte für jeden Tag.

von: Umschau Buchverlag, Harald Rüssel
Amazon Preis: EUR 29,90 (vom 23. December 2013)



Wild: From Lost to Found on the Pacific Crest Trail (Vintage)

Wild: From Lost to Found on the Pacific Crest Trail (Vintage)

von: Vintage, Cheryl Strayed
Amazon Preis: EUR 9,80 (vom 23. December 2013)



Wild

Wild

von: Drachenmond-Verlag, Lena Klassen
Amazon Preis: EUR 14,90 (vom 23. December 2013)



Das große Buch vom Wild (Teubner Edition)

Das große Buch vom Wild (Teubner Edition)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, -
Amazon Preis: EUR 69,90 (vom 23. December 2013)



Wild: A Journey from Lost to Found

Wild: A Journey from Lost to Found

von: Atlantic Books, Cheryl Strayed







Remove