Krankengeld




Platz #230 in Finanzen & Versicherungen, #2472 insgesamt
0

Im Fall der Fälle kannst Du dein Krankengeld nachrechnen?

Auf dieser Seite wird gezeigt wie man sein Krankengeld ausrechnen bzw.nachrechnen kann

http://Krankengeld-report.info

Die Krankengeld Berechnung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)

 

Für die Krankengeld-berechnung ist es erforderlich, dass entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen,

drei Beträge – nämlich 70 % vom Brutto (Vorschrift 1),

90 % vom Netto plus Einmalzahlungen (Vorschrift 2)

und 100 % vom regelmäßigen Netto (Vorschrift 3)

- berechnet und miteinander verglichen werden müssen.

 

Zum besseren Verständnis folgt hier nun ein einfaches und leicht nachzuvollziehendes

Beispiel für eine Krankengeld Berechnung 

Folgt dem Link und schaut euch das Beispiel bzw. die Beispielrechnung an auf was man alles achten sollte. Damit man auch das Geld bekommt was einem zusteht.

 

Schon ein kleiner Fehlbetrag in der Berechnung des Krankengeldes der GKV kann bei längerer Krankheit schon einen grossen Betrag ausmachen und man bedenke die Kosten laufen ja weiter (Monatlichen Belastungen) zusätzlich komt noch  eine Menge lauferei auf einem zu  Kranksein alleine Reicht da nicht .

Youtube Krankengeld