Kredit für Konsum im Privathaushalt?




Platz #87 in Finanzen & Versicherungen, #1878 insgesamt
0

Was heißt Investition im Privathaushalt?

Eine von Verbraucherverbänden häufig geäußerte Empfehlung lautet, Kredite für den privaten Haushalt nur für Investitionen und nicht für den Konsum aufzunehmen. Eine andere Formulierung derselben Empfehlung besagt, dass Privatkredite für Anschaffungen und nicht für einmalige Ereignisse sinnvoll seien. Beide Ratschläge sind keineswegs deckungsgleich, denn nicht jede Anschaffung für den Haushalt ist zugleich eine Investition, denn einige Haushaltsanschaffungen sind eher dem Konsum zuzurechnen. Wie aber lässt sich das trennen?

Der betriebswissenschaftliche Investitionsbegriff ist für den Privathaushalt nicht tauglich
In der Betriebswissenschaft bedeutet eine Investition, dass der Betrieb mit den erworbenen Betriebsmitteln künftig Erträge erzielt. Das kann direkt wie bei einer Maschine, aber auch indirekt wie bei einem Schreibtischstuhl oder einem neuen Teppich erfolgen, denn auch die Verbesserung einer Büroausstattung wirkt sich auf den Arbeitserfolg und damit auf das wirtschaftliche Ergebnis des Unternehmens aus. Ein Haushalt erzielt außer durch Anschaffungen selten ein Einkommen, Ausnahmen sind das Fahrrad oder das Auto in dem Umfang, wie die Fahrzeuge für den Weg zur Arbeit genutzt werden. Wer bei Pageballs oder Ciao schreibt, kann den Laptop oder Computer teilweise als Investition im klassischen Sinn werten.

Investitionen im Privathaushalt
Die Wirtschaftslehre des Privathaushaltes fasst den Begriff Investition tatsächlich weiter als die Betriebswirtschaftslehre, indem sie alle einer Einsparung dienenden Gerätschaften ebenfalls zu den Investitionen rechnet. Mit der Waschmaschine verdient die Familie zwar kein Geld, sie spart aber die höheren Kosten für den Waschsalon. Mit dem Herd spart sie die höheren Ausgaben für das regelmäßige Essen im Restaurant. Somit ist ein Darlehen für die Anschaffung einer Waschmaschine oder eines Herdes für den Privathaushalt in jedem Fall sinnvoll.

Grenzfälle zwischen Investition und Konsum
Die Grenze zwischen Konsum und Investition lässt sich nicht immer eindeutig ziehen. Einen einfachen Fernseher sieht die Wirtschaftslehre des Haushaltes durchaus als Investition an, denn das eigene Fernsehgerät erspart den einen oder anderen Kinobesuch (wobei der Gang ins Kino Spaß mehr Spaß als das Sitzen vor der heimischen Flimmerkiste macht). Ein übermäßig luxuriöses Fernsehgerät stuft sie jedoch als Konsum ein. Reisen sind meistens Konsum, ein Sprachurlaub oder auch eine Hochzeitsreise (als Investition in die Ehe verstanden) kann aber ebenso wie die erste gemeinsame Reise eines Paares als Investition angesehen werden, da sie die Beziehung vertieft (bzw. bei der ersten gemeinsamen Reise ihre Belastbarkeit austestet).

Fazit
Die Kreditaufnahme für den Konsum eines privaten Haushalts ist nicht sinnvoll, für diesen Zweck wird besser gespart. Für Investitionen ist ein Darlehen für den Privathaushalt jedoch sinnvoll, wobei die Definition umfassender als in der Betriebswirtschaftslehre ist und die meisten Anschaffungen umfasst. Selbstverständlich dauert die Kredittilgung nicht länger als die Laufzeit der finanzierten Anschaffung.

 

Vergleiche auch: Kredit für ein neues Fahrrad

Literatur zur Hauswirtschaftslehre

Mahlzeiten: Alte Last oder neue Lust? (German Edition)

Mahlzeiten: Alte Last oder neue Lust? (German Edition)

von: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Gesa Sch\Xf6Nberger
Amazon Preis: EUR 29,95 (vom 28. December 2012)



Steckbriefe von Armut: Haushalte in prekären Lebenslagen (German Edition)

Steckbriefe von Armut: Haushalte in prekären Lebenslagen (German Edition)

von: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Uta Meier
Amazon Preis: EUR 39,95 (vom 28. December 2012)



Lernfeld Hauswirtschaft

Lernfeld Hauswirtschaft

von: Handwerk und Technik, Cornelia A. Schlieper
Amazon Preis: EUR 48,60 (vom 28. December 2012)



1000 Fragen für die junge Landfrau: Unternehmen Haushalt

1000 Fragen für die junge Landfrau: Unternehmen Haushalt

von: Dlg, Charlotte Daniel
Amazon Preis: EUR 19,90 (vom 28. December 2012)



Arbeitsblätter Grundwissen Hauswirtschaft

Arbeitsblätter Grundwissen Hauswirtschaft

von: Verlag an der Ruhr, Stephanie Rosentreter
Amazon Preis: EUR 21,90 (vom 28. December 2012)