Luxusuhren – das besondere Weihnachtsgeschenk




Platz #4 in Beauty & Lifestyle, #10179 insgesamt
0

Was Uhren so besonders macht

Luxusuhren – das besondere Weihnachtsgeschenk
MeisterSinger Uhren sind Kunstwerke des Uhrmacher-Handwerks

Hochwertige Uhren sind Geschenke, welche zu Weihnachten sehr beliebt und willkommen sind. Dabei nehmen Luxusuhren, wie sie beispielsweise auf uhrenlounge.de zu finden sind, einen besonderen Stellenwert ein. Sie gelten als Statussymbol, stehen für Reichtum, Erfolg und Geschmack. Die Verarbeitung der verschiedenen Modelle ist vom Feinsten, ihre oft schlichte Schönheit lässt sie in besonderem Glanz erstrahlen.

Qualität, gutes Design und kostbare Materialien

Uhren werden heute nicht mehr nur in der Standardform gefertigt. Neben runden Gehäusen gibt es auch eckige und ovale. Einige Uhrendesigns sind besonders ausgefallen und werden dann meist in Sonderauflagen produziert. Ihre Gehäuse werden aus altbewährtem Edelstahl, feinstem Silber, Gold oder aus Platin gefertigt. Bei Sport- und Tauchervarianten kommt seit einiger Zeit auch Carbon zum Einsatz. Erwägt man, eine kostspielige Uhr zu verschenken, ist es vorteilhaft, auf die Verarbeitung der Lünette besonders acht zu geben. Als Lünette wird jener Teil des Gehäuses bezeichnet, der das Zifferblatt fasst. Sie kann in einigen Modellen mit Edelsteinen besetzt sein oder bestimmte Details der Materialstruktur wurden besonders herausgearbeitet.

Angenehmer Tragekomfort

Die Armbänder hochwertiger Uhren sorgen in den meisten Fällen für einen perfekten Sitz am Handgelenk. Sie können aus kostbarem, weichem Leder bestehen oder wurden aus Edelstahl. Auch Kunststoffarmbänder finden sich hin und wieder im Luxussegment – diese Variante kommt aber eigentlich nur bei Funktionsuhren wie zum Beispiel Taucheruhren infrage. Durch die komfortablen, weichen Innenpolsterungen bei Lederarmbändern ist es eine Freude, sie zu tragen. Die Schließen sind oft mit dem Namen des Herstellers versehen und bestehen in den meisten Fällen ebenfalls aus hochwertigen Materialien.

Die richtige Auswahl

Diese wenigen genannten Merkmale machen aber noch keine wahre Luxusuhr aus. In jedem Fall sollte man sich vor dem Kauf vom Fachmann beraten lassen. Auf dem Markt kursieren viele Markenimitate, welche zu überhöhten Preisen angeboten werden und illegal sind. Wenn man Sonderauflagen für einen extrem günstigen Preis erhält, ist es höchstwahrscheinlich keine hochwertige Ware.
So ist es besonders wichtig, sich Zeit zu nehmen und alle beschriebenen Qualitätsmerkmale genau zu prüfen, um auch etwas Echtes und Gutes für sein Geld zu erhalten.

Passendes Geschenk

Wenn man eine solche Uhr zu Weihnachten verschenken möchte, ist es sinnvoll, sich mit dem Wesen dieser Uhr zu befassen. Die jeweiligen Modelle wurden einst für einen bestimmten Zweck konzipiert, sodass eine gewisse Affinität zu dem jeweiligen Bereich bestehen sollte. Wenn beispielsweise eine Fliegeruhr verschenkt wird, sollte der zukünftige Träger des Schmuckstücks in irgendeiner Form einen Bezug zu diesem Thema herstellen können.
Selbstverständlich sollten diese Uhren, die richtige kleine Wunderwerke der Technik sind, edel verpackt überreicht werden. Schließlich handelt es sich um etwas, was man nicht oft im Leben verschenkt.
 

Text Luxusuhren