Markisen, Rollos & Co.




Platz #741 in Haus & Garten, #10024 insgesamt
0

Markisen

Markisen sind ein idealer Schutz vor der Sonne, dienen aber nicht zuletzt auch als Schutz vor Blicken. Es gibt sie in den verschiedensten Varianten: Als Terrassen- & Balkonmarkisen, Fenster-Markisen, Wintergärten Markisen oder auch als Pergolamarkisen. Manche Gestelle können drinnen und einige außen montiert werden. Ihr Gebrauch ist auf diese Weise sehr abwechslungsreich: Von der Beschattung des Wintergartens oder dem Schutz vor Insekten bis hin zu Terassendächern oder gar einem Sonnensegel zum Beispiel über dem Pool. Markisen müssen immer von einem Fachmann montiert werden.

Rollos und ihre Vorzüge

Rollos sind sehr geschätzt als Schutz vor der Sonne- und/oder als Sichtschutz. Der Raum wird abgedunkelt sowie auch gekühlt. Entsprechend dem Modell verlaufen Rollos an der Scheibe in einer Glasschienenführung und setzen farbliche Akzente. Vorzüge von Rollos sind, dass es diese in verschiedenen Preisklassen gibt. So gibt es Kettenzug- & Mittelzugrollos als Vertreter der eher günstigeren Klasse. Systeme mit Seitenführungen oder gar seitlichen Führungsschienen zeichnen die gehobene Klasse der Rollos aus. Befestigt werden können die Kettenzug- und Mittelzugrollos auf unterschiedliche Art. Manchmal reichen auch Klemmträger, wodurch Bohrungen überflüssig sind. Was zu den anderen Vorzügen von Rollos gehört.
Gleichermaßen für außen sind Rollos eine tolle Variante. Die Vorzüge von Rollos im Außenbereich sind, dass selbige auch im Nachgang noch montiert werden können. Hierzu verwendet man Vorbaurollläden. Diese Außenrollos können händisch oder via Elektromotor hoch- und runtergekurbelt werden. Grundsätzlich gilt, dass Rollos an allen Fenstern, Fensterfronten und Balkontüren installierbar sind. Diese Vorteile von Rollos sprechen für sich.

Der Dekorative unter den Sonnenschützen - Plissee

Dekorativer als andere Sonnenschutzsysteme sind Plissees. Konstruktionsbedingt lassen sich Plissees ziemlich flexibel positionieren und auch an schrägen oder gar horizontal verbauten Fenstern mühelos einsetzen. In Form von Wabenplissee (wabenförmige Röhren) besitzen Plissees sogar eine Wärmeschutzfunktion: Die in den Waben enthaltene Luft ist kein guter Wärmeleiter und verhindert im Sommer die Übertragung der Hitze von draußen nach innen. In der Winterzeit bleibt die Wärme der Gebäude nach dem gleichen Prinzip längere Zeit in der Wohnung erhalten. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen von Rollos, Markisen sowie Plissees.
 




Remove