Massagearten




Platz #273 in Gesundheit & Wellness, #3117 insgesamt
0

Massagearten
Bildquelle: Hartmut910 / pixelio.de

Formen und Arten von Massagen im Überblick
Wellness ist eine Form der Entspannung, die eine immer höhere Bedeutung gewinnt. Dazu zählt neben Fitnesscenter, Saunen und Co, auch die Massage, die in den verschiedensten Formen genossen werden kann. Im Grunde wird zwischen einer Teil- und einer Ganzkörpermassage unterschieden. Nahezu jeder Körperteil kann mittlerweile in die Massage einbezogen werden. Reine Teilmassagen sind eher seltener anzutreffen. Viel häufiger wird eine Kombination aus verschiedenen Bereichen in Anspruch genommen. Kennzeichnend für Massagen sind die Integration von verschiedenen Hilfsmitteln und Massagetechniken. Zudem wird verstärkt mit ätherischen Ölen gearbeitet, welche die Entspannung auf ein Höchstmaß maximieren. Eine der beliebtesten Massagen ist die Ayurveda-Massage. In dieser Variante werden ebenfalls Öle eingebunden, die mit Seidenhandschuhen auf den Körper aufgetragen werden. Ein hoher Entspannungseffekt ist damit vorprogrammiert.

Verschiedene Behandlungsschwerpunkte der Massagen
Am Beispiel der Hot-Stone-Massage liegt der Schwerpunkt direkt auf der Wärmeabgabe. Es werden zahlreiche aufgewärmte Steine, auf bestimmte Körperteile gelegt. Wieder ein anderer Schwerpunkt wird bei der Shiatsu-Massage in den Vordergrund gestellt. Die Technik ist dabei ausschlaggebend, wobei völliger Körpereinsatz erfordert wird. Der Masseur verwendet für eine wirkungsvolle Behandlung alle Extremitäten. Angefangen vom Knie bis hin zu den Ellenbogen, werden diese geschickt auf die behandelten Körperteile verwendet.

Körper und Seele baumeln lassen
Eine wirkungsvolle Behandlung kann bei allen Massagevariationen nur dann funktionieren, wenn ausgebildete Masseure die Tätigkeit übernehmen. In Studios wie dem TSC-Dresden können sich Interessenten nahezu jeder Massageform bedienen und einer hohen Entspannungsphase entgegenblicken. Natürlich gibt es bei den Massageformen verschiedene Besonderheiten. Die verschiedenen Massageformen richten sich in der Regel nach Art der Behandlung. Die beste Möglichkeit sich einen kleinen Überblick zu verschaffen ist immer noch eine ausführliche Beratung zu genießen. Ein Mut zum Ausprobieren lohnt sich ebenfalls, um die bestmögliche Massagegart für einen selbst finden zu können. Schlussendlich entscheidet jeder selbst, welche Massage am besten für den eigenen Körper und Geist passt.
 




Remove