Massagegeräte zur Fussmassage




Platz #4 in Beauty & Lifestyle, #123 insgesamt
0

Massagegeräte zur Fussmassage
Massagegeräte

Eine schnelle und hektische Lebensweise sorgt nicht selten für Stress und Anspannung. Hilfreich kann hier eine ausgiebige Massage sein, die für eine wohlige Entspannung sorgt. Am unabhängigsten sind Sie mit einem Massagegerät. Auf der Suche nach geeigneten Geräten stößt man allerdings auf viele neuartige Produkte auf dem Markt.

Massagegeräte - Intraschall und Ultraschall

Es zum Beispiel die altbekannten Sesselauflagen, Vibrationsgeräte oder Fußbecken zur Fussmassage. Unter anderem finden sich auch neuartige Geräte die mit Intraschall arbeiten. Dadurch sollen Verspannungen gelöst und das allgemeine Wohlbefinden verbessert werden. Die Therapie mit Intraschall kann bei rheumatischen Beschwerden aber auch gegen Cellulite verwendet werden. Die Intraschallwellen erreichen eine Tiefe von bis zu sechs Zentimetern und stimulieren somit nicht nur oberflächlich wie es bei vielen anderen Massagegeräten der Fall ist. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt und die Durchblutung gefördert. Doch was ist genau der Unterschied zwischen Intraschall und Ultraschall? Intraschall besitzt hörbare Schwingungen bis ca. 20.000 Hz, weshalb man von Hörschall spricht. Bei Ultraschall sind es gerade mal 3 Mhz. Durch die mechanische Erschütterung wird die Wirkungsweise des Zellstoffwechsels positiv beeinflusst und es werden vermehrt Sauerstoff und Nährstoffe zugeführt. Zudem wird die Wahrnehmungsschwelle für Schmerz herabgesetzt, was zu einer Schmerzlinderung beiträgt. Intraschall ist allgemein gut verträglich und Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Allerdings sollten Menschen mit Herzschrittmacher oder bei bekannten Rhythmusstörungen des Herzens darauf verzichten. Die Therapie mit Intraschall eignet sich vor allem bei Beschwerden wie Kopfschmerzen, Muskelverhärtungen, Arthrose oder Rheuma und wird überwiegend im Gesicht oder am Rücken, aber auch zur punktuellen Anwendung als Fussmassagegerät eingesetzt, um Schmerzen zu lindern und für wohltuende Entspannung zu sorgen. 

Funktion eines Fussmassagegerätes

Die Schallwellen des Gerätes gleiten dabei durch den Körper und versetzen ihn in Schwingung. Die Geräte sind in der Regel klein und recht einfach zu bedienen, in dem sie vorzugsweise in Kreisbewegungen am Körper angewendet werden. Ärzte und Therapeuten verwenden diese Methode bei verschiedensten Erkrankungen, es eignet sich jedoch auch hervorragend zur Nachbehandlung oder auch als vorbeugende Maßnahme zu Hause, ganz ohne Medikamente. Intraschallgeräte sorgen somit für eine Tiefenentspannung der besonderen Art, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie auf der Suche nach einem Massagegerät oder einem Gerät zur Fussmassage sind.

Massagegeräte