Minecraft, deine erste Nacht




Platz #219 in Computer Games, #7824 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Die erste Nacht

Minecraft, deine erste Nacht
Think Minecraft

Wer in Minecraft auf die Schwiergkeitsstufe peaceful verzichteten möchte, wird spätestens wenn die Dämmerung anbricht  sich beeilen einen ersten Unterschlupf für die Nacht zu bauen. Die meisten Anfänger beginnen mit einem einfach Erdloch um sich vor Monstern zu schützen, aber spätestens nachdem es dunkel ist wird man merken das die Zeit nicht mehr vergehen möchte und die Nachtphase kommt einem ewig vor. Nachdem die Sonne langsamm wieder aufgeht stellt man sich langsamm die Frage wie man wieder aus dem Erdloch kommen soll. Empfehlenswert ist es daher von anfang an ein Haus zubauen um gegebenfalls die erste Nacht an der Innenausstattung zu arbeiten, oder eine eigene Mine zu errichten. Ein weiterer Tipp ist es, falls man Schaffe findet sich gleich für die erste Nacht ein Bett zu bauen, was man in sein Haus stellt. Wichtig für den Anfang, besonders für Minecraft Anfänger ist es im Minecraft-Wiki vorbeizuschauen um einen kleinen Überblick zu bekommen wie viel Möglichkeiten es beim Crafting gibt. Sind die ersten Erfahrungen gesammelt fängt man eine neue Welt nach der anderen an und spätestens nach einem Monat fragt man sich wie es wohl wäre Online zu spielen, aus dieser Frage wird meist das Unterfangen gestartet mit ein paar Freunden online zu spielen, auch hier ist es Empfehlenswert für die erste Nacht gemeinsamm Rohstoffe zu sammeln. Was feststeht mit einer guten Aufgabenverteilung wird auf einem Server die erste Nacht zu einem Kinderspiel.

Let's Play Together, Minecraft




Remove