Nichts - Was im Leben wichtig ist (Janne Teller)




Platz #109 in Bücher, #2888 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Jeder von uns sucht nach dem Sinn des Lebens, vor allem in unserer Jugend. Diesen Sinn greift Janne Teller in ihrem Roman "Nichts: Was im Leben wichtig ist" auf und lässt die jungen Schüler und Schülerinnen auf gefährliche Entdeckungstour gehen.

Janne Teller - Die Autorin

Janne Teller wurde 1964 in Kopenhagen geboren und beschäftigt sich seit 1994 ausschließlich mit dem Schreiben, nachdem sie ein Jurastudium abschloss und für bedeutende internationale Organisationen wie UN und EU arbeitete. "Nichts: Was im Leben wichtig ist" erschien im Jahr 2000, ihr Debüt machte sie jedoch mit "Odins Insel" im Jahr 1999.

Der Roman:

Nichts: Was im Leben wichtig ist. Roman

Nichts: Was im Leben wichtig ist. Roman

von: Hanser, Janne Teller, Sigrid Engeler
Amazon Preis: EUR 12,90 (vom 29. April 2011)



Nichts. Was im Leben wichtig ist

Nichts. Was im Leben wichtig ist

von: Silberfisch, Janne Teller, Laura Maire
Amazon Preis: EUR 17,95 (vom 29. April 2011)



Nichts: Was im Leben wichtig ist - Der Inhalt

Das Roman "Nichts: Was im Leben wichtig ist" polarisiert die Leserschaft, denn es gibt einen aufwühlenden Einblick in die Psyche junger Menschen, die alles tun, um das, was wichtig ist, hervorzuheben und zu beweisen, dass "Nichts" nicht der Sinn des Lebens sein kann. Es geht um einen Jungen namens Pierre, der die Behauptung aufstellt, dass nichts irgendetwas bedeutet und man somit nichts tun könne, was Bedeutung hat. Seine Klassenkameraden versuchen ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Doch bald überzeugen alte Fotos nicht mehr und schreckliche Taten folgen. Es ist ein Roman mit der Thematik des Erwachsenwerdens und vielleicht sogar von erschreckender Realität.

Die Kritiken

Wie schon erwähnt polarisiert dieser Roman von Janne Teller die Leserschaft, aber auch die Medien, Pädagogen und Eltern. Unter anderem sind in den Medien selbst viele Stimmen vertreten, die das Buch nachhaltig beschreiben. Beispielsweise meint Wieland Freund in Die Welt, dass Janne Teller deutlich mache, wie Fundamentalismus entstehe und funktioniere, was kein geringer Verdienst wäre und das NICHTS erbarmungslos deutlich mache, dass ein Lebenssinn, der das Leben kostet, nicht sinnhaft sein könne. Weiterhin meint auch Claudia Voigt aus dem KulturSpiegel, dass die Provokation des Romans "Nichts: Was im Leben wichtig ist" aus der existenzieller Fragestellung bestehe, worin der Sinn des Lebens liege.

 

Alles in allem ist dieses Werk von Janne Teller nur zu empfehlen und wird auf jeden Fall zum Nachdenken anregen, was der Roman "Nichts Was im Leben wichtig ist" sehr wohl beabsichtigt.
 

Weitere Romane von Janne Teller:

Krieg: Stell dir vor, er wäre hier

Krieg: Stell dir vor, er wäre hier

von: Hanser, Janne Teller, Helle Vibeke Jensen
Amazon Preis: EUR 6,90 (vom 29. April 2011)



Europa - Alles, was dir fehlt: Roman

Europa - Alles, was dir fehlt: Roman

von: btb Verlag, Janne Teller, Hanne Hammer
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 29. April 2011)



Odins Insel: Roman

Odins Insel: Roman

von: btb Verlag, Janne Teller, Hanne Hammer
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 29. April 2011)



Die sieben Leben der Katze: Roman

Die sieben Leben der Katze: Roman

von: btb Verlag, Janne Teller, Hanne Hammer
Amazon Preis: EUR 9,00 (vom 29. April 2011)






Remove