Parkplatzgebühren Sparen am Flughafen!




Platz #205 in Reisen, #3338 insgesamt
0

Parken Flughafen München

Parkplatzgebühren Sparen am Flughafen!
P2fly.com

Die Freude über das preiswerte Fliegen kann anhand der  Parkgebühren am Airport schnell verfliegen. Rekord ist München, wo pro Woche bis zu 220 Euro fällig werden.

Das kann jedoch teuer werden. Sieben Parktage in Düsseldorf: 70 Euro, sieben Tage in Hamburg zwischen 50 und 90 Euro, eine Woche am Münchner Terminal: 180 Euro, im Parkhaus P20 direkt am Terminal 2 gar 190 Euro, deutscher Rekord. Wer auf den sogenannten „Last-Second-Parkplätzen“ in den Haltebereichen T1 und T2 parkt (etwa, weil er sehr spät dran ist), muss sogar 260 Euro einplanen.

 

Noch günstiger sind private Parkplatzanbieter im Umkreis des Flughafens. Die Ersparnis ist tatsächlich groß. Wer bei Parkplatzvergleich Flughäfen Deutschland  sich einen Parkplatz in der nähe des Flughafens  holt  zahlt pro Woche 40 Euro. Der Preis beinhaltet auch den Minishuttlebus-Transfer zum Flughafen.  Allerdings wird bei Fahrten mit mehr als zwei Personen oder vor 8 bzw. nach 18 Uhr sowie bei Beförderung von Sperrgepäck ein einmaliger Zuschlag von bis zu 8 Euro erhoben. Andere Anbieter verweisen auf die nahe S-Bahn oder den Bus. Den Nachteil, dass die Urlauber deutlich früher von zu Hause losfahren müssen, nehmen angesichts der Kostenersparnis mittlerweile viele in Kauf. Der Bundesverband unabhängiger Flughafen-Parkplatzbetreiber e.V. (BuF) spricht von rund einer Million Reisender pro Jahr, die bei den rund 150 Unternehmen mit mehr als 20 000 Parkplätzen an mehr als 20 Standorten parken – Tendenz steigend.
 

Doch es gibt Alternativen:

Parkplatzvergleich Flughäfen Deutschland - Parken Flughafen München

Auf dieser Seite finden Sie günstige Parkplätze rund um den Flughafen München.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf der Karte den Parkplatz vom Parkservice Ihrer Wahl an.

Oder nutzen Sie die Liste weiter unten um sich einen Überblick über die verschiedenen Angebote der Parkplatzanbieter oder Parkplatzbetreiber zu machen.




Remove