Paulo Coelho




Platz #141 in Gesellschaft, #7959 insgesamt
0

Ein spiritueller Wegweiser

Paulo Coelho, geboren 1947, wuchs  als zweites Kind einer gutbürgerlichen Familie in Rio de Janero auf. Er besuchte die Jesuitenschule San Ignacio und studierte Rechtswissenschaften. Das Studium unterbrach er 1970 für zwei Jahre, um als Hippie durch Südamerika sowie nach Nordafrika und Europa zu reisen. Anschließend arbeitete Coelho als Theater- und Drehbuchautor und konsumierte zu dieser Zeit wohl regelmäßig Drogen. Seine Eltern hielten ihn deshalb für geistesgestört und wiesen ihn dreimal in eine psychiatrische Klinik ein. Diese Erfahrungen verarbeitete Coelho dann später in seinem Buch "Veronika beschließt zu sterben".

In den 1970er Jahren begann Coelho auch, politisch aktiv zu werden. Er angagierte sich u.a. für die -Alternative Gesellschaft-, die antikapitalistisch ausgerichtet war und Freiheit und Selbstbestimmung propagierte. Auch alternative Anschauungen und Lebensmodelle, wie z.B. die der Wicca und der Hare Krishna, interessierten Coelho seit jeher.

Seit 1987 verarbeitet und veröffentlicht Paulo Coelho seine Lebenserfahrungen in Büchern. In "Auf dem Jakobsweg - Tagebuch einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela" beschreibt er 1987 seine Begehung des Jakobswegs ein Jahr zuvor. In seinem zweiten Werk "Der Alchemist" schildert er in Form eines Gleichnisses seine jahrelang betriebenen Studien über die Alchemie. Weitere bekannte Bücher Coelhos sind "Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte", das "Handbuch des Kriegers des Lichts" und der Roman "Der Zahir". Seine Werke erhielten zahlreiche internationale Buchpreise und fanden weltweite  internationale Anerkennung.

Paulo Coelho gründete mit einem Teil seines Vermögens die Stiftung "Instituto Paulo Coelho" und unterstützt hilfsbedürftige Kinder und alte Menschen. Auch für die Übersetzung brasilianischer Literatur in andere Sprachen gehört zu seinen Anliegen.

 

Ganz neu erschienen: Das Buch "Aleph" - eine Entdeckung des AllSeins mit jedem Augenblick und jedem Ort des Universums - schön zu lesen. In diesem Roman nimmt Coelho  die Leser mit auf eine Reise mit der TransSib - und das Ruckeln des Zuges, die emotionalen Eindrücke und die entstehenden Erkenntnisse transportiert er so, als sei der Leser selbst im Zug dabei. 

Paulo Coelho

Aleph

Aleph

von: Diogenes, Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
Amazon Preis: EUR 19,90 (vom 17. February 2012)



Schutzengel

Schutzengel

von: Diogenes, Paulo Coelho
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 17. February 2012)



Liebe: Gedanken aus seinen Büchern

Liebe: Gedanken aus seinen Büchern

von: Diogenes, Paulo Coelho
Amazon Preis: EUR 16,90 (vom 17. February 2012)



Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt: Neue Geschichten und Gedanken 1998-2005

Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt: Neue Geschichten und Gedanken 1998-2005

von: Diogenes, Paulo Coelho
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 17. February 2012)



Leben: Gedanken aus seinen Büchern

Leben: Gedanken aus seinen Büchern

von: Diogenes, Paulo Coelho
Amazon Preis: EUR 12,90 (vom 17. February 2012)



Bücher Paulo Coelho

Elf Minuten

Elf Minuten

von: Diogenes, Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 11. August 2011)



Veronika beschließt zu sterben

Veronika beschließt zu sterben

von: Diogenes Verlag, Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
Amazon Preis: EUR 8,90 (vom 11. August 2011)



Auf dem Jakobsweg: Tagebuch einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela

Auf dem Jakobsweg: Tagebuch einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela

von: Diogenes, Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
Amazon Preis: EUR 8,90 (vom 11. August 2011)



Der Alchimist

Der Alchimist

von: Diogenes Verlag, Zürich, Paulo Coelho, Cordula Swoboda Herzog
Amazon Preis: EUR 18,90 (vom 11. August 2011)



Der Fünfte Berg

Der Fünfte Berg

von: Diogenes Verlag, Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 11. August 2011)