Pfadfinder




Platz #59 in Selbermachen & Hobbys, #753 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Allgemein

Pfadfinder
richtige Haltung beim Holz hacken

Ein Pfadfinder ist ein Anhänger einer internationalen, religiös und politisch unabhängigen Bewegung. Das Ziel der Pfadfindern ist die Förderung der Jugend und die Zurechtfindung miteinander und in der Führungsposition.

Das erste "Pfadfinderexperiment" ist 1907 von Robert Baden-Powell durchgeführt worden. Er gliederte Jugendliche Jungen in Gruppen und schrieb die Grundlagen dafür in dem Buch Scouting for Boys, das 1908 erschien. Mit diesen Grundlagen konnten sich die Kinder altersgerechte Lern- und Erlebnisräume schaffen.

2006 gehörten schon 36 mio. Kinder zur Pfadfinderbewegung. Sie wurden in verschiedene Stufen gegliedert.

Die Verschiedenen Gruppen konnten dannn erneut eine Gruppe bilden. So entstand ein übersichtliches System.

 

 

In den Pfadfinderstämmen herrscht ein millitär ähnlicher Respekt untereinander und vorallem den höher gestellten Gliedern.

Pfadfinder Artikel

Light-my-Fire Zündstahl Mini

Light-my-Fire Zündstahl Mini

von: Light My Fire
Amazon Preis: EUR 5,95 (vom 29. October 2010)



Verhalten

Die Pfadfinder verhalten sich nach militärischen Prinzipien. Sie machen Orientierungsläufe und versuchen mit möglichst wenig Gepäck möglichst viel zu erreichen. Dazu benutzen sie einfache Dinge wie Ponchos, Messer, Seil und Zündstahl (siehe Pfadfinder Artikel). Und auch wenn man es nicht glaubt, können sie viel damit anfangen.