Prüfung elektrischer Betriebsmittel, Anlagen sowie die Regalprüfung und Leiterprüfung




Platz #4 in Technologie & Wissen, #1 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Bei der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel geht es vor allem um die Sicherheit von Mitarbeitern sowie Anlagen und Geräte. Zu eigenen Sicherheit sollten Sie eine Überprüfung elektrischer Betriebsmittel von einem Fachbetrieb der Innung durchführen lassen.

Prüfung elektrischer Anlagen

Für die Prüfung elektrischer Anlagen nach DGUV V3 gibt es einige Vorschriften und Bestimmungen, die vom Unternehmen einzuhalten beziehungsweise durchzuführen sind. Eine Prüfung elektrischer Anlagen ist für jedes Unternehmen gesetzlich vorgeschrieben und bei Verstoß gegen diese Vorgaben können hohe Strafen für das Unternehmen anfallen und es droht der Verlust des wichtigen Versicherungsschutzes.

Ziel der DGUV A3 Prüfung

Eine Prüfung nach DGUV A3 wird immer im Auftrag der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung durchgeführt um Unfälle durch elektrische Betriebsmittel oder Anlagen vorzubeugen und zu kontrollieren ob die Geräte des Unternehmens einwandfrei funktionieren und den Anforderungen des Arbeitsschutzes entsprechen.

Was bietet ein E-Check und was wird geprüft?

Der E-Check bietet ihnen die Möglichkeit jegliche Elektrogeräte in ihrem Betrieb oder zu Hause prüfen zu lassen, von der reinen Funktionstüchtigkeit bis hin zur richtigen Montage und Installation, um Gefahrenquellen zu minimieren. Anders als bei der DGUV A3 Prüfung wird beim E-Check weitreichender geprüft unter anderem der Fehlerstromschutzschalter sowie ortsgebundene elektrische Geräte wie zum Beispiel Computer, Herde, Kaffeemaschinen, etc. als auch  Sicherheits- und Kontrollsysteme und die Präsentations- und Konferenztechnik.

Regal- und Leiterprüfung

Bei einer Regalprüfung werden die Regale und alle ihre Bestandteile von einer Fachkraft kontrolliert. Die Kontrolle findet systematisch statt deswegen wird erst geprüft ob das Regal nach Montageanleitung richtig aufgebaut ist und danach werden die einzelnen Teile der Konstruktion auf Schäden kontrolliert besonders wird dabei auf die unteren Fächer, die Befestigung und die Standbeine des Regals geachtet. Des Weiteren wird kontrolliert ob der Systemaufbau mit den Kennzeichnungen der Belastungsschilder übereinstimmt.

Bei der Leiterprüfung wird sowohl eine Sichtprüfung als auch eine Funktionsprüfung durchgeführt heißt es wird Kontrolliert ob alle Sprossen fest sind alle Schrauben vorhanden und fest sind und ob sich die Leiter einwandfrei funktioniert. Diese Prüfung darf ausschließlich von einer Fachkraft durchgeführt werden.

Sowohl die Regalprüfung als auch die Leiterprüfung sollte von einem Unternehmen durchgeführt werden da sonst kein Versicherungsschutz gewährleistet ist und so bei Unfällen hohe Kosten anfallen können.




Remove