PVC Boden




Platz #588 in Haus & Garten, #6391 insgesamt
0

PVC Boden - Der vielleicht vielseitigste Bodenbelag

Mit dem Begriff Polyvinylchlorid kann nicht wirklich jeder Mensch gleich etwas anfangen. Wenn dieser Begriff jedoch in seiner Kurzform daherkommt, sieht die Sachlage schon anders aus. Die Rede ist von PVC, einem vielseitig einsetzbaren Kunststoff. Eine häufige Verwendung findet der Kunststoff dabei als Bodenbelag wie z.B. auch unter www.pvc-fussbodenbelag.de. Ein PVC Boden kommt in einer Vielzahl aller Haushalte zum Einsatz, da ein solcher Boden nicht nur pflegeleicht ist. Ein schöner PVC Boden kann heute in beinahe jedem Farbton erworben werden. Entscheiden ist für die Qualität die Stärke des Bodenbelags, was sich auch auf die übrigen Eigenschaften des Materials auswirkt. Je dicker das Material, desto angenehmer lässt sich darauf laufen. Doch nicht nur daheim, auch im industriellen Bereich werden solche Bodenbeläge oft verwendet.


Bodenbelag in verschiedenen Ausführungen
Wer sich für einen PVC Boden entschieden hat, der hat noch die Möglichkeit sich für eine Ausführung zu entscheiden. Dieser praktische Bodenbelag kann wie ein Teppich ausgerollt werden oder man verlegt PVC Fliesen. Welche Form man für seinen Fussbodenbelag verwendet, ist vom Prinzip her egal. In beiden Varianten erhält man hohe und anspruchsvolle Qualität, die man sehr leicht pflegen kann. Für die Reinigung kann man sowohl einen Staubsauger verwenden als auch mit einem Wischtuch eine feuchte Reinigung durchführen. Auch mit Besen und Schaufel lässt sich ein schöner PVC Boden ganz einfach sauber halten. Ein weiterer großer Vorteil dieser Bodenbeläge kommt besonders bei den größeren Materialstärken zur Geltung. Dieser liegt in der angenehmen und weichen Oberfläche, die es einem erlaubt, auch ohne Schuhwerk über den Boden zu laufen.

Robust, widerstandsfähig und dennoch angenehm weich
Immer dann, wenn ein PVC Boden im industriellen Bereich eingesetzt wird, kommen die hervorragenden Eigenschaften dieses Kunststoffs zur Geltung. Dabei ist es vollkommen egal, ob der Bodenbelag in einem Ausstellungsraum verlegt werden soll oder gar in einer Lagerhalle. In diesen Räumen ist die große Widerstandsfähigkeit des Materials ausschlaggebend. In einem Sportraum oder in einer Praxis für Physiotherapie ist eher die angenehm weiche Oberfläche gefragt. All diese Eigenschaften werden mit einem Bodenbelag aus PVC erreicht. Das ist auch der Grund dafür, dass ein Fußbodenbelag aus Polyvinylchlorid sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich eine immer größer werdende Beliebtheit erlangt. Dabei kann man es sich auch nutzbar machen, dass dieser Belag auch als PVC Fliese erhältlich ist. Auf diese Weise kann man auch für schöne Übergänge in einem Raum sorgen, ohne einen anderen Belag dabei zu verwenden. Es wechselt dann lediglich der Farbton oder das Muster, welches man für seinen PVC Boden ausgesucht hat. Besonders interessant ist, dass Fliesen aus PVC nicht unbedingt geklebt werden müssen. PVC Fliesen kann man in einem Muster bekommen, welches ähnlich wie Teile aus einem Puzzle aussehen. Genauso werden diese auch zusammengefügt und verlegt. So kann ein schöner PVC Boden entstehen, den man problemlos wieder abnehmen und noch einmal neu verlegen kann.



Remove