Routenplaner zur Reiseroutenplanung




Platz #304 in Reisen, #3298 insgesamt
0

Die Route wird berechnet!

Routenplaner zur Reiseroutenplanung
Rundreisen

"Die Route wird berechnet!", als männliche oder weibliche Stimme des Navis mit entsprechendem Namen hat den ein oder anderen schon ein falsches Ziel erreicht und schlimmsten falls an einer nie gebauten Brücke oder gleich im Wasser, wie es die nette Navi-Stimme eben gesagt hat.

Die "alte, herkömmliche Art" verlässt einen nicht, ausgedruckt auf Papier, erspart es das ehemals mühselige Kartenlesen und den Hinweisschildern vertrauen, aber mit Routenplaner lässt man sich rechtzeitig vorher auf das Ziel ein und plant genügend Zeit, die entsprechenden Zwischenstop, Ruhezeiten oder auch einfach nur Essenspausen.

Warum nicht auch eine Sightseeing-Stop einlegen? Das Reisen wird einfach wieder individueller und kann Spaß machen ohne lästigen Anweisungen folgen zu müssen.

Sollte die Reaktionsfähigkeit einmal eingeschränkt sein, an der nächsten Kreuzung wenden zu müssen, weil die nervige Maschine es sich in ihre Programmierung festgesetzt hat, dann macht es auch nix.

Der Routenplaner lässt genug Freiraum Rundreisen oder auch Ausflüge zu planen, ohne das lästige Eintippen und wieder befestigen. Ansehnlich ist dabei auch immer wie ein möglicher Beifahrer damit beschäftigt werden kann die Anweisungen deutlich und exakt anzugeben.

Das wird z. Bsp. besonders herausfordernd und fuchsend in Amerika bei den unterschiedlichen Straßentypen, die auch schon mal bei einer Durchquerung mehrerer Staaten wechseln können.

Eine Idee kann auch bald eine Tour werden. Doch dazu braucht es den richtigen Routenplaner, der etwas mehr her gibt als die Berechnung einer Strecke von A nach B. Er soll eben auch anzeigen was es zwischen A und B alles zu sehen und zu erleben gibt. Damit das Reisen ein bleibender Eindruck wird und nicht der Gesetzmäßigkeit folgt: So schnell wie möglich an Ziel.

Wenn also schon reisen, warum dann nicht auch gleich die Highlights gastronomischer, traditioneller, kultureller Art, besondere Plätze, Kirchen und Burgen mitnehmen und genießen und von einem Routenplaner zur Reiseroutenplanung lassen?