Schrumpfschläuche




Platz #155 in Technologie & Wissen, #191 insgesamt
4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Wissen Sie was ein Schrumpfschlauch ist?

Schrumpfschläuche

Nein? Ich wusste es bis vor einiger Zeit auch noch nicht so genau. Wenn man das Wort "Schrumpfschlauch" das erste mal hört, so klingt es erstmal witzig... Das haben sich die Ingenieure eventuall auch gedacht und ihn deshalb so genannt. Und Schrumpfschlauch ist, wie der Name schon sagt, ein Schlauch der schrumpft. Und das ist sehr nützlich wie Sie in diesem Artikel erfahren werden.

Was wirklich dahinter steckt:

Schrumpfschläuche sind im Alltag eigentlich so ziemlich überall anzutreffen. Die Grundidee, die sich hinter diesen Schläuchen verbirgt, ist ziemlich einfach zu begreifen. Es handelt sich hierbei um einen simplen, aber dennoch bahnbrechenden Kunststoffschlauch, der sich durch die Zuführung von Hitze, wie zum Beispiel durch einen Heißluftfön, stark zusammenzieht. Schrumpfschläuche gibt es in sehr vielen verschiedenen Produktgrößen mit Durchmessern von 1 bis max. 1100 mm und es gibt sie in den unterschiedlichsten Kunststoffarten, wie zum Beispiel Polyolefin, PVC oder PTFE . Die Idee bei dieser Erfindung ist, dass ein Produkt, welches man in einen Schrumpfschlauch steckt, durch das Schrumpfen des Schlauches isoliert wird, da sich die Hülle des Schlauches beim Zusammenziehen wie ein Außenmantel über den Gegenstand legt. Der Schlauch darf dabei maximal zweimal so groß sein, wie das sich im Schlauch befindende Produkt, da sonst keine richtige Isolation vor Luft und Wasser gewährleistet werden kann. Für extra starken Halt gibt es sie auch noch mit einem zusätzlich angebrachten Innenkleber, der doppelten Halt garantiert. Der Anwendungsbereich dieser Schläuche ist sehr vielseitig. Sie werden bei der Verwendung von Akkupacks, Stromleitungen, Verlegung von Erdkabeln und vielem mehr angewandt. Seit Modellflugzeuge und ferngesteuerte Autos immer mehr im Trend liegen, werden die Schrumpfschläuche auch verstärkt im Modellbau verwendet. Sie sehen, die Möglichkeiten der Anwendungen scheinen unbegrenzt und dürfen in keinem Hobbykeller, Industrie- oder Werkstattbetrieb fehlen! Der Aufgabenbereich der Schrumpfschläuche beschränkt sich bei weitem nicht nur auf die Isolation bestimmter Gegenstände. Die Schläuche müssen auch mechanisch stabil sein, damit sich die in ihnen befindenden Produkte in der richtigen Form halten und nicht verrutschen. Sie können als Markierung einzelner Kabel benützt werden oder als Steckverbindungsanschlüsse. Auch für farbenfreudige Menschen gibt es alles was das Herz begehrt: ob in violett, blau oder glasklar, transparent oder undurchsichtig, dick- oder dünnwandig. Schrumpfschläuche gibt es in allen erdenklichen Formen und Farbkombinationen! Je nachdem, wie hoch Ihr Bedarf ist, können Sie das Schlauchmaterial entweder als Meterware direkt von der Rolle, als Rollbox oder als Meterstück erstehen. Sie können sich einige Schrumpfschläuche bei einem Isolierschlauch und Schrumpfschlauch Hersteller wie BIT anschauen. Und das Allerbeste, Schrumpfschläuche sind nicht brennbar, halogenfrei und stellen somit keine wirkliche Bedrohung für ihre Umgebung dar!

Schlusswort

Wie Sie sehen, hat man im Leben nie ausgelernt! Der Mensch denkt sehr oft, dass er doch eigentlich schon fast alles kennt und beim Namen nennen kann. Ich glaube, ich habe Ihnen heute das Gegenteil bewiesen.

Das Wort "Schrumpfschlauch" hört sich vielleicht etwas seltsam an, aber beim genaueren Betrachten stellt man fest, dass es eigentlich eine atemberaubende technische Erfindung der heutigen Zeit ist!

Schrumpfschlauch Sortiment