Schützen des neuen Personalausweises




Platz #49 in Technologie & Wissen, #5021 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

ist unser Personalausweis wirklich sicher?

Seit dem 1. Novermber 2010 gibt es in Deutschland einen neuen Personalausweis. Der Personalausweis hat einige Besonderheiten gegenüber des alten.

Zum ersten ist er kleiner. Der Personalausweis hat nun das Format einer normalen Kreditkarte. Ich denke dies kann man durchaus als praktische Neuerung sehen.

Eine weitere Neuigkeit ist der sogenannte RFID-Chip, in diesem werden Personaldaten und das Biometrische Bild gespeichert. Außerdem können dort Fingerabdrücke gespeichert werden, diese option ist aber freiwillig.

Der RFID-Chip ist für den sicheren Einkauf im Internet gedacht. Der Kunde kann so mit einem Lesegerät für den Personalausweis seine Identität sicherstellen.

Ob beim Einkauf mit einem solchen Gerät die Sicherheit wirklich gewärleistet ist, kann ich nicht beurteilen, denn ich bin kein IT-Fachmann und besitze auch kein solches Gerät. Der Chaos Computer Club sieht die Sicherheit hier jedoch nicht gewärleistet.

Was mir persönlich eher sorgen Macht, ist die zweite Funktion des Ausweises. Der RFID-Chip kann nämlich über Entfernung abgelesen werden. Dies soll selbstverständlich nur der Polizei möglich sein.

Folgendes Szenario:

Ich bin auf einer Friedlichen Demonstration (Zur Erinnerung: dies ist ein Grundrecht): Plötzlich fangen in meiner Nähe Menschen an zu randalieren (Gründe mal beiseite gelassen). Die Polizei kommt auf die tolle Idee ihr neues Spielzeug auszupacken und stellt (ohne mein Wissen) meine Personalien fest. Einige Zeit später möchte ich ins Fußballstation  gehen und werde als Person, die in einer Störerdatei gelistet ist, nicht eingelassen.

Selbstverständlich ist dies nur ein Szenario, eine andere Möglichkeit wäre, dass nicht nur die Polizei die Möglichkeit hierfür besitzt, sondern auch Datenhändler, Kriminelle etc..

 

Ob man diese Risiken nun für vertretbar halten sollte oder nicht, sei dahingestellt. Mögliche Schutzmaßnamen gibt es allerdings. Auf der einen Seite besteht in Deutschland zwar Ausweispflicht, das heißt aber nicht, das man unbedingt den Personalausweis braucht. Ein (älterer, noch gültiger) Reisepass wäre hier eine Möglichkeit. Eine andere Möglichkeit wäre, sich eine Schutzhülle mit einem RFID-Blocker zu besorgen oder selber zu machen (mann kann den Personalausweis z.B. in Alufolie wickeln ;).




Remove